15. Apr 2019

Die Broschüre „Lagerung von Holzpellets“ erklärt detailliert die Planung eines sicheren und die Pelletqualität schonenden Pelletlagers. ©Bild: Deutscher Energieholz- und Pellet-Verband

Anforderungen an die Zugänglichkeit der Befüllstutzen im Freien und im Lichtschacht. Grafik: Deutsches Pelletinstitut

DEPI: Broschüre „Lagerung von Holzpellets“ erschienen

(DEPI) Das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) hat die vollständig überarbeitete Broschüre „Lagerung von Holzpellets – ENplus-konforme Lagersysteme“ veröffentlicht. Die Empfehlungen richten sich an Fachleute und Privatpersonen, die Pelletlager planen, errichten und ausstatten wollen. Detailliert wird die Planung eines sicheren und die Pelletqualität schonenden Pelletlagers erklärt. Die für Deutsche gültigen Angeben können auch in der Schweiz Impulse geben.


Sowohl für Lagerräume als auch Fertiglagersysteme werden der aktuelle Stand der Technik und Normen zu Lage, Brandschutz, Statik, Austrags- und Befüllsystemen sowie Belüftung anhand vieler Skizzen und Bilder praxisnah erläutert. Die Inhalte der im April 2019 erschienenen DIN EN ISO 20023 sind ebenso enthalten wie die Beratungspflichten des Heizungsbauers.

Entscheidender Faktor für hohe Pelletqualität
DEPI-Geschäftsführer Martin Bentele: „Die richtige Konzeption und Ausführung des Pelletlagers ist ein entscheidender Faktor für eine hohe Pelletqualität. Nur so ist eine saubere Verbrennung und damit ein komfortabler Heizungsbetrieb möglich. Mit Fachwissen aus der Mitgliedschaft des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands (DEPV), koordiniert und aufbereitet vom DEPI, dokumentiert die Lagerbroschüre die konsequente Arbeit der Branche für Qualitätssicherung. Die vorliegenden Empfehlungen beinhalten sowohl Anforderungen an die technische Ausführung als auch Hinweise zum sicheren und fachgerechten Betrieb von Pelletlagern.“

Grundlage für Reklamationen bei Pelletzertifizierung ENplus
Die empfohlenen Ausführungsvarianten stehen dabei im Einklang mit den in Deutschland gültigen Normen. Zusätzlich bildet der Inhalt die Grundlage für Reklamationen bei der Pelletzertifizierung ENplus. Eine Vorlage für ein Übergabeprotokoll des verantwortlichen Heizungsbauers an den Kunden wurde ebenfalls aktualisiert. Neu aufgenommen wurde ein Glossar, das einen schnellen Überblick über die branchenrelevanten Fachbegriffe ermöglicht.

Die „Lagerbroschüre“ hat sich im Laufe der Zeit zur wichtigsten Informationsquelle zur Lagerung von Holzpellets entwickelt, auch ohne bindenden Charakter. Vier Vorgängerausgaben trugen den Titel „Empfehlungen zur Lagerung von Holzpellets“. International gibt es in dieser Ausführlichkeit keine vergleichbare Publikation zum Bau und Betrieb von Pelletlagern.

Broschüre kostenlos herunterladen >>

Gedruckt kostenpflichtig bestellen im DEPI-Shop >>

Text: Deutsches Pelletinstitut (DEPI)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Verkauf und Projektentwickler

Wir die Alectron Solar AG mit Sitz in Ruswil sind ein modernes, junges, dynamisches und zukunftsorientiertes Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energie. Der verantwortungsbewusste Umgang mit unserer Natu...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close