09. Apr 2019

Besonders im Sommer wird die 1067 m² grosse Solarthermie-Freiflächenanlage den Holzeinsatz in der Energiezentrale signifikant reduzieren. Bild: Naturstrom AG

Der Wille für die Umsetzung war in der deutschen Gemeinde Moosach gross, dank dem das regionale Wärmepotenzial umgesetzt werden konnte. Bild: Naturstrom AG

Zwischengespeichert wird die Wärme in einem 100 m³ grossen Pufferspeicher. Bild: Naturstrom AG

Moosach: 1000 m2 Solarthermie-Freiflächenanlage und1.4 MW-Schnitzelheizung liefern 2.25 Mio. kWh Wärme

(ee-news.ch) Die Gemeinde Moosach in Oberbayern hat mit der Naturstrom eine moderne, umweltfreundliche Nahwärmeversorgung errichtet, basierend auf einer Solarthermie-Freiflächenanlage und Holzhackschnitzeln aus der Region. Damit werden jährlich rund 2.25 Millionen Kilowattstunden Wärme bereitgestellt.


Auch wenn dieses Projekt inhaltlich nicht spektakulär ist, so zeigt sie doch wie unspektakulär einfach erneuerbare Wärme sein kann, wenn der Wille vorhanden ist, das Potenzial umzusetzen.

Solarthermie senkt Holzverbrauch signifikant
Besonders im Sommer wird die 1067 m² grosse Solarthermie-Freiflächenanlage einen wichtigen Beitrag für die Wärmeversorgung des Ortes leisten und den Holzeinsatz in der Energiezentrale signifikant reduzieren. Zwischengespeichert wird die Wärme in einem 100 m³ grossen Pufferspeicher. Bei Mehrbedarf sowie in den Wintermonaten können drei Biomassekessel mit insgesamt 1450 kW Leistung bedarfsgerecht zugeschaltet werden. Die Kombination dieser Techniken speist das 4.4 km lange Leitungsnetz mit aktuell circa 70 privaten und kommunalen Abnehmern mit erneuerbarer Wärme – und löst so viele alte Ölheizungen in der Gemeinde ab.

Hackschnitzel aus der Region
Als Brennstoff für die Biomassekessel kommen Hackschnitzel aus der Region zum Einsatz. Um die Wertschöpfung vor Ort zu halten, stellt die Betreibergesellschaft durch Rahmenverträge mit lokalen Lieferanten sicher, dass der Brennstoff aus einer Entfernung von maximal 40 Kilometern kommt.

Das Moosacher Wärmeprojekt zeigt exemplarisch, wie verschiedene Akteure die Energiewende gemeinschaftlich voranbringen: Während Naturstrom die Heizzentrale sowie die Freiflächen-Solarthermieanlage errichtet hat und nun betreibt, liegt das Leitungsnetz in der Hand der Gemeinde Moosach. Die lokal aktive Genossenschaft Regenerative Energie Ebersberg eG (REGE eG) fungiert als Servicepartner der Betreibergesellschaft und ist für Wärmekundinnen und -kunden der regionale Ansprechpartner.

Text: ee-news.ch, Quelle: Naturstrom

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Technische/r Mitarbeiter/in

Du sorgst dank technischem Geschick für sonnige Aussichten?Wir sind ein in der Schweiz führendes Handelsunternehmen im Bereich Photovoltaik. Unser Ziel ist es, einen nachhaltigen Beitrag zu leisten, um den schne...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close