06. Sep 2019

Links oben Day Ahead Auktion Stundenpreise der vergangenen Woche, rechts oben Base Wochenkontrakte und unten Day Ahead Auktion Base Preise im Jahresverlauf. Grafik: Elcom

Elcom Strom-Spotmarktbericht vom 3.9.2019: Geringes Windaufkommen in Deutschland beeinflussen Preise

(Elcom) Die deutschen Stundenpreise entkoppelten sich in der vergangenen Woche teilweise erneut von den Schweizer Preisen und den französischen Preisen.


Die deutsche Windeinspeisung war wiederum aussergewöhnlich tief und führte so zu Preisspitzen in vereinzelten Stunden in Deutschland. Die Schweizer Stundenpreise lagen vermehrt unter den französischen Stundenpreise, weshalb die Schweiz in diesen Stunden nach Frankreich exportierte. Die Wochenprodukte aller Länder sanken ab Mitte Woche. Die Windprognosen lagen über Norm, dies drückte auf die Preise.

Spotmarktbericht vom 03.09.2019 >>

Text: Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen