26. Aug 2019

In einem exklusiven Zugangsbereich für Buchkäufer werden eine umfangreiche Auswahl an Links zu Simulationsprogrammen für regenerative Energiesysteme, sämtliche Abbildungen aus dem Buch sowie zusätzliche Inhalte bereitgestellt. Bild: Hanser Fachbuch

Volker Quaschning: Regenerative Energiesysteme, Technologie – Berechnung - Klimaschutz - Standardwerk für Studierende und Praktiker

(PM) Dieses Standardwerk behandelt die volle Bandbreite der regenerativen Energiesysteme – von Solarthermie und Photovoltaik über Wind- und Wasserkraft bis hin zu Geothermie und Nutzung der Biomasse. Es richtet sich an Studierende der Elektro-, Energie- und Umwelttechnik sowie Ingenieure in Forschung und Industrie. Es handelt sich um die 10. überarbeitete und erweiterte Auflage.


Die Energiewende ist beschlossen – wie aber lässt sich unsere Energieversorgung in den nächsten 20 Jahren vollständig auf erneuerbare Energien umstellen? Auf diese und zahlreiche andere Fragestellungen zum Thema „Erneuerbare Energien“ geht das Buch detailliert ein. Es leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Klima-Debatte und behandelt die gesamte Bandbreite der erneuerbaren Energien, angefangen bei der Solarenergie über die Windkraft bis hin zur Erdwärme oder Biomasse. Neben allgemein verständlichen Beschreibungen der jeweiligen Technik, des Entwicklungsstandes und künftiger Potenziale liefert das Buch auch konkrete Anleitungen zur Planung und Umsetzung eigener regenerativer Anlagen. Hinweise auf Vorschriften und Fördermöglichkeiten geben dabei weitere Hilfestellungen. Es erläutert aber auch die Umweltverträglichkeit und das Zusammenspiel der verschiedenen Technologien sowie ihre Wirtschaftlichkeit.

Das Buch geht auf Entwicklungen wie die Power-to-Gas-Technologie sowie nötige Technologiepfade für eine erfolgreiche vollständige Energiewende ein. Die 10. Auflage beinhaltet die Anforderungen zur Umsetzung der Beschlüsse des Pariser Klimaschutzabkommens und eine Bewertung der deutschen Kohleausstiegspläne. Berücksichtigt werden auch aktuelle Entwicklungen bei Batteriespeichern in der Photovoltaik sowie bei Speicherformen in Wasserkraftwerken. Zahlreiche Berechnungsbeispiele und Grafiken veranschaulichen die verschiedenen Technologien und Berechnungsverfahren.

Schwerpunkte:

  • Energieversorung – gestern und heute
  • Klimawandel und Folgen
  • Energiewende in Deutschland
  • Energieverschwendung und Energieeinsparung
  • Photovoltaik
  • Solarthermieanlagen und Solarkraftwerke
  • Windkraftwerke
  • Wasserkraftwerke
  • Geothermie
  • Wärmepumpen
  • Biomasse
  • Erneuerbare Gase und Brennstoffzellen
  • Beispiele nachhaltiger Energieversorgung

www.volker-quaschning.de bietet eines der grössten unabhängigen Informationsangebote zu regenerativen Energien und Klimaschutz. In einem exklusiven Zugangsbereich für Buchkäufer werden eine umfangreiche Auswahl an Links zu Simulationsprogrammen für regenerative Energiesysteme, sämtliche Abbildungen aus dem Buch sowie zusätzliche Inhalte bereitgestellt.

Leseprobe >>

Volker Quaschning: Regenerative Energiesysteme - Technologie – Berechnung – Klimaschutz
10., aktualisierte und erweiterte Auflage. 08/2019
468 Seiten. Flexibler Einband

Text: Hanser Fachbuch

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen