Seit Jahresanfang 2019 liegt der PPVX mit +43.2% währungsbereinigt rund 33 Prozentpunkte vor dem Erdölaktienindex (+10.4%).

PPVX: Stieg letzte Woche um 3.5% auf 1287 Punkte

(PM) Der PPVX stieg letzte Woche um 3.5% auf 1287 Punkte, der NYSE Arca Oil fiel um 0.3%. Die grössten Gewinner der Woche waren REC Silicon (+20%) und SunPower (+12%), die grössten Verlierer Meyer Burger Technology AG (-11%) und Thai Solar Energy (-7%).


Seit Jahresanfang 2019 liegt der PPVX mit +43.2% währungsbereinigt rund 33 Prozentpunkte vor dem Erdölaktienindex (+10.4%). Die Top-3-Titel seit Jahresanfang sind Enphase Energy (+315%), SunPower (+141%) und JinkoSolar Holding (+134%). Der PPVX-Börsenwert beträgt rund 34.3 Mrd. Euro. Seit Anfang 2003 liegt der PPVX (+357%) rund 194 Prozentpunkte vor dem Erdölaktien-Index (mit +163%).

                       

 

 

PPVX =

 1287

 

Land

Unternehmen

Branche

 Kurs 5.7.19

% seit

 

 

 

 

    (Heimatw.)

 1.1.19

 

D

7C Solarparken AG

Betreiber, Projekte

3.02

+6.3

*

IND

Azur Power Global

Betreiber, Projekte

10.59

+17.0

 

TH

BCPG

Betreiber, Projekte

19.20

+26.3

 

CN

Canadian Solar

Wafer, Zellen, Module (USD)

22.32

+55.6

 

CN

Daqo New Energy

Silizium (in USD)

43.54

+86.1

 

D

Encavis AG

Betreiber, Projekte

7.13

+29.6

 

USA

Enphase Energy

Wechselrichter

19.64

+315.2

 

USA

First Solar

Dünnschichtmodule, Projekte

65.84

+55.1

 

CN

GCL Poly Energy Holding

Silizium, Wafer, Projekte (in HKD)

0.44

-6.4

 

CN

JinkoSolar Holding

Ingots, Wafer, Zellen, Module (USD)

23.16

+134.2

 

CH

Meyer Burger Technol. AG

Equipment

0.464

-22.7

 

CN

Panda Green Energy Group

Zellen, Module, Kraftwerke (in HKD)

0.23

-52.1

 

N

REC Silicon

Silizium