14. Mai 2019

Risen Energie: Geht strategische Partnerschaft ein, um Geschäfte in Australien auszubauen

(ee-news.ch) Der chinesische Solarmodulhersteller Risen Energie gab seine strategische Partnerschaft mit der Providence Asset Group bekannt. Die beiden Parteien unterzeichneten einen Vertrag über die Zusammenarbeit zur Investition und Weiterentwicklung von Pholtovoltaik-Solarenergieprojekten.


Durch diese Partnerschaft erhält Risen Energy gemäss eigenen Angaben grosse finanzielle Unterstützung für seine weitere Expansion in Überseemärkte. Für die Zukunft planen beide Unternehmen eine Partnerschaft mit der University New South Wales, Australien, für die Entwicklung von kooperativen Forschungszentrumsprojekten, F&E- und Finanzierungsprojekten sowie für die Zusammenarbeit bei der Entwicklung neuer Energiespeichereinrichtungen und der Errichtung von intelligenten Städten.

Text: ee-news.ch, Quelle: Risen Energie

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen