04. Apr 2019

Gas-Oil-Nuclear- and Climat-Pressreview: Die NZZ listet Gründe auf, warum der Frackingboom bald vorbei sein könnte

(WS) Der Energieverbrauch steigt 2018 ungebremst, und damit auch der CO2-Aussstoss. Lesen Sie den Pressreview von Walter Stocker, Geologe und ehemaliger Präsident von ASPO Schweiz, zum Beispiel über einen Deal von Katar – dem Erzfeind der USA notabene - das mit ExxonMobil eine 10 Milliarden Investition in Flüssiggas Anlagen in Texas plant.


IEA

Gemäss einer Analyse der Internationalen Energieagentur IEA, verzeichnete das Jahr 2018 eine Rekordzunahme am Energieverbrauch. Dabei ist die Zunahme bei Verbrauch von Erdgas am grössten, da es sehr beliebt war als Ersatz für Kohlekraftwerke. Mit der Zunahme des Erdgasverbrauchs hat auch der globale Ausstoss an CO2 zugenommen. Obwohl der grösste Kapazitätszuwachs bei den Erneuerbaren stattfand, war dies immer noch nicht genug, um die Elektrizitätsnachfrage zu decken:
https://www.economist.com/graphic-detail/2019/03/26/energy-consumption-increased-at-a-record-rate-in-2018

ERDOEL
Die New York Times wagt einen Vergleich zwischen dem Saudischen Ghawar (Konventionell) Feld und dem Permian (Fracking) Feld in Texas. Wir haben da so unsere Zweifel:
https://www.nytimes.com/2019/02/03/business/energy-environment/texas-permian-field-oil.html

The Economist zeigt auf, dass, trotz Bedenken betreffend des Klimawandels, die grossen Erdölkonzerne, allen voran ExxonMobil, weiter auf fossile Energieträger setzen:
https://www.economist.com/leaders/2019/02/09/the-truth-about-big-oil-and-climate-change

Um die Sanktionen gegen den Iran besser durchsetzen zu können, versucht Präsident Trump verzweifelt, Irak davon zu überzeugen, auf Iranisches Erdöl und Erdgas zu verzichten:
https://www.nytimes.com/2019/02/11/us/politics/iraq-buying-energy-iran.html

Der Handelskrieg zwischen China und den USA hat die amerikanischen Exporte von Erdöl und Erdgas einbrechen lassen:
https://www.economist.com/graphic-detail/2019/02/26/americas-spat-with-china-is-harming-its-quest-for-energy-dominance

ERDGAS
Katar und ExxonMobil planen eine 10 Milliarden Investition in Flüssiggas Anlagen in Texas. Katar erhofft sich damit einen Zugang (mit Gas aus Texas) zum Südamerikanischen Markt. Das Gas aus Katar wird dann fast ausschliesslich für Asien zur Verfügung stehen:
https://www.nytimes.com/2019/02/05/business/energy-environment/qatar-exxon-mobil-gas-export.html

Die Spannungen zwischen Deutschland und den USA um die Nordsee Pipeline scheinen, vorläufig, beigelegt:
https://www.nytimes.com/2019/02/12/business/us-germany-energy-dispute.html
https://www.economist.com/europe/2019/02/16/the-nord-stream-2-gas-pipeline-moves-on

Polen beschliesst von Russischem (Pipeline) Gas auf Amerikanisches Flüssiggas umzusteigen. Ob dies wirklich wirtschaftlicher und sicherer ist, bleibt abzuwarten:
https://www.nytimes.com/2019/02/26/business/poland-gas-lng-russia-usa.html

US ENERGIEPOLITIK
Die NZZ listet mehrere Gründe auf. Warum der Erdölboom in den USA schon bald vorbei sein könnte:
https://www.nzz.ch/finanzen/fonds/warum-der-oel-boom-in-den-usa-bald-wieder-vorbei-sein-koennte-ld.1463498

Ölkonzessionen unter Obama verletzten die geltenden Klimaschutzverordnungen, The New York Times :
https://www.nytimes.com/2019/03/20/climate/wyoming-climate-change-drilling-interior.html

Präsident Trump’s Anordnung zur Öffnung von Erdölkonzessionen in der Arktis wird von einem Gericht als illegal beurteilt:
https://www.nytimes.com/2019/03/30/climate/trump-oil-drilling-arctic.html

NUKLEAR
Drei neue Bücher zu Chernobyl, The Economist:
https://www.economist.com/books-and-arts/2019/03/09/the-tragedy-of-chernobyl

KLIMA
Die Klimastreiks der Jugend, The New York Times:
https://www.nytimes.com/2019/03/12/opinion/climate-change-children-greta-thunberg.html

Können die liberalen Demokratien den Klimawandel überstehen fragt sich The Economist:
https://www.economist.com/open-future/2019/03/29/can-liberal-democracy-survive-climate-change

Der Einfluss des Klimawandels auf die Wirtschaft, The Economist:
https://www.economist.com/business/2019/02/23/business-and-the-effects-of-global-warming

Klimawandel und Finanzmärkte, The Economist:
https://www.economist.com/graphic-detail/2019/03/21/the-market-is-betting-on-climate-change

Einfluss des Klimawandels auf das Wirtschaftswachstum der USA, The Economist:
https://www.economist.com/graphic-detail/2019/03/05/climate-change-will-affect-more-than-the-weather

In einem Spezialbericht beleuchtet The Economist den Zusammenhang Klimawandel und Wasserknappheit:
https://www.economist.com/special-report/2019/02/28/climate-change-and-population-growth-are-making-the-worlds-water-woes-more-urgent
https://www.economist.com/special-report/2019/03/02/the-best-way-to-solve-the-worlds-water-woes-is-to-use-less-of-it

KLIMA USA
Unter der Führung der neugewählten demokratischen RepräsentantInnen im US Kongress wurde ein ambitiöses Programm zum Umbau des Energiesystems vorgestellt, das „Green New Deal“. Neben der Energie- und Klimafrage wird auch die soziale Ungleichheit thematisiert. Das Programm hatte in den Medien unterschiedliches Echo.

So bemängelt The Economist das Fehlen einer angemessenen Kosten Nutzen Analyse:
https://www.economist.com/finance-and-economics/2019/02/07/a-bold-new-plan-to-tackle-climate-change-ignores-economic-orthodoxy

The Economist geht sogar so weit das GND ein „deeply unserious proposal to tackle climate change“ zu benennen:
https://www.economist.com/democracy-in-america/2019/02/11/the-problem-with-the-green-new-deal

In einem weiteren Artikel beschreibt The Economist die zu erwartende Konfrontation zwischen Republikanern und Demokraten in der Klimafrage:
https://www.economist.com/united-states/2019/02/28/imagine-theres-no-politics

Die Umweltreporter Justin Gillis und Hal Harvey in der New York Times zeigen auf, wie ein Umstieg auf eine „clean-energy economy“ beschleunigt werden könnte:
https://www.nytimes.com/2019/02/05/opinion/clean-energy-climate-congress.html

Brad Plumer von der New York Times bezweifelt, dass auf Bundesebene vor den nächsten Präsidentschaftswahlen entscheidende Fortschritte im Kongress erreicht werden können. Andrerseits setzt er einige Hoffnung auf Initiativen in den Teilstaaten:
https://www.nytimes.com/2019/02/08/climate/states-global-warming.html

Ross Douthat von der New York Times ist sich im Klaren, dass vergangene Klimainitiativen oft nicht zum Ziel führten, meint aber, dass man trotzdem eine „Utopie“ verfolgen kann und sollte:
https://www.nytimes.com/2019/02/09/opinion/alexandria-ocasio-cortez-green-new-deal.html

Ein ehemaliger Mitarbeiter des Finanzministeriums unter Obama äussert sich kritisch zum Green New Deal:
https://www.nytimes.com/2019/03/20/opinion/green-new-deal-carbon-taxes.html

Neun Schlüsselfragen zum Green New Deal in der New York Times:
https://www.nytimes.com/2019/02/21/climate/green-new-deal-questions-answers.html?module=inline

Das Weisse Haus hat eine Kommission eingesetzt, um zu prüfen, ob der Klimawandel ein nationales Sicherheitsproblem darstellt. Mit dabei ist auch ein enger Berater des Präsidenten, bekannt als „climate change denier“:
https://www.nytimes.com/2019/02/20/climate/climate-national-security-threat.html
https://www.nytimes.com/2019/02/28/climate/trump-climate-science.html
https://www.nytimes.com/2019/03/07/opinion/climate-change-national-security.html

Pressreview: Walter Stocker, Geologe und ehemaliger Präsident von ASPO Schweiz

2 Kommentare
> alle lesen
Redaktion @ 07. Apr 2019 13:58

Guten Tag Herr Baumann

Zum 2. Mal. Und wir hoffen, dass Walter Stocker die noch weiterführen wird.
Sie ist jeweils auch direkt in unserem Peak Oil-Dossier zu finden:
https://www.ee-news.ch/de/dossier/peak-oil
Siehe Meldung vom 11.2.19

Redaktion ee-news.ch

Jürgen Baumann @ 07. Apr 2019 10:57

Das ist eine ganz interessante Liste. Ist die hier zum ersten Mal publiziert?

Kommentar hinzufügen