15. Feb 2019

Mio. kWh Strom in das öffentliche Netz speisen.

Nordex: Gelingt mit 133-MW-Auftrag Markteintritt in die Ukraine

(PM) Mit einem Grossauftrag über 133 MW ist der Nordex Group der Einstieg in den Windmarkt der Ukraine gelungen. Bis Ende des laufenden Jahres wird der Hersteller 34 Turbinen der Baureihe N131/3900 für die erste Bauphase des Projekts „Syvash“ liefern. Insgesamt ist der Windpark mit 250 MW geplant.


Vertragspartner ist Powerchina Ltd., der den Windpark für die lokale Projektgesellschaft SyvashEnergoProm baut. Diese ist ein Gemeinschaftsunternehmen des norwegischen Projektentwicklers NBT AS und des französischen unabhängigen Stromerzeugers mit erneuerbaren Energien Total Eren.

Der Windpark entsteht in der Region Kherson, an der Nordküste des Sywaschsees. Nach Fertigstellung des Windparks in seiner Endausbaustufe von 250 MW im Jahr 2020 wird er jährlich 850 Mio. kWh Strom in das öffentliche Netz speisen und rund 100‘000 Haushalte in der Gemeinde Riwne versorgen.

Text: Nordex Group

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen