07. Feb 2019

LG Electronics ersetzt die bisherige A5- mit der neuen V5-Serie und bietet so Händlern, Installateuren und Endkunden eine effizientere PV-Technik. ©Bild: LG Electronics

Weniger Gewicht, erhöhte Leistungsgarantie: LG führt die V5-Serie für die Module LG NeON 2 und LG NeON 2 Black ein

(ee-news.ch) LG Electronics führt die neue V5-Serie für seine Module LG NeON 2 und LG NeON 2 Black ein und ersetzt damit die A5-Serie. Die Massnahme führt zu Verbesserungen hinsichtlich Leistungsperformance und Gewicht der entsprechenden Module. Zudem sind beide Serien nach dem neuen Standard IEC 61215:2016 zertifiziert, der ab dem 1. April 2019 gilt.


Durch die Einführung der V5-Serie wird auch die Investitionssicherheit für die LG NeON 2 Module weiter verbessert. Nach Unternehmensangaben bieten die Module ab sofort eine lineare Leistungsgarantie von mindestens 89.6 Prozent nach 25 Jahren. Zugleich werde der Temperatur-Koeffizient noch einmal auf 0.36 Prozent pro Grad Celsius reduziert. Weitere Vorteile, die sich durch die neue V5-Serie ergeben, seien eine höhere Modulleistung von 340 Watt (W) beim NeON 2 und 325 W beim NeON 2 Black sowie ein verringertes Gewicht von 17.1 Kilogramm. Zudem hat LG seine Module der V5-Serie frühzeitig auf den neuen Standard IEC61215:2016 abgestimmt. Sie sind entsprechend zertifiziert, wenn die Norm ab dem 1. April 2019 verpflichtend erfüllt werden muss.

Text: ee-news.ch, Quelle: LG Electronics Deutschland GmbH

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen