01. Nov 2018

Das Net-Metering-System soll durch eine Solar-Leasing Methode implementiert werden. Dabei werden die Kosten der Installation dabei von den Investoren getragen, wodurch Hausbesitzer nicht in Vorleistung gehen müssen.

Exportinitiative: Regierung Malaysias schafft neue Massnahmen zur Förderung der Solarenergie

(©EEE) Die malaysische Regierung hat neue Massnahmen zur Förderung von Solarenergie bekannt gegeben. Angekündigt wurden ein attraktiver gestaltetes Net-Metering-System, die Einführung von Solar-Leasing zur Förderung der Photovoltaik (PV)-Nutzung in Wohngebieten sowie eine grossangelegte Solarauktion für das kommende Jahr.


Ein überarbeitetes Net-Metering-System soll es Privathaushalten und Unternehmen ermöglichen, eigens produzierten PV-Strom selbst zu verwenden und mit aus dem Netz bezogenen Strom zu verrechnen. Zudem soll zusätzlich erzeugte Energie künftig eins zu eins in das Netz zurück exportiert werden können.

Solar-Leasing Methode
Das Net-Metering-System soll durch eine Solar-Leasing Methode implementiert werden. Bei dieser Methode erfolgt die Abstimmung zu den Kosten für den Kauf und der Installation der PV-Module, den Stromerzeugereinnahmen und dem Stromtarif zwischen dem Kunden, dem Investor der PV-Module und dem Versorgungsunternehmen. Die Kosten der Installation werden dabei von den Investoren getragen, wodurch Hausbesitzer nicht in Vorleistung gehen müssen. Zugleich wird ein Preis zwischen den drei Parteien vereinbart, der sowohl eine Einsparung der Rechnung für die Hausbesitzer als auch eine Rendite für die Investor gewährleistet.

Solar-Photovoltaik weist ein grosses Wachstumspotenzial in Malaysia auf und ist von grossem Interesse für den zukünftigen Energiemix des Landes. In diesem Bereich geniessen deutsche Technologielösungen bereits ein hohes Ansehen und auch langfristig gesehen können sich hier für deutsche KMU weitere Marktchancen ergeben.

AHK-Zielmarktanalyse: Malaysia - Solar PV, Net Metering und Freiflächenanlagen >>

©Text: Deutsche Exportinitiative Erneuerbare Energien (EEE)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen