19. Okt 2018

Wie immer gibt es an der Tagung genügend Zeit zum Networking mit den Referenten und anderen Teilnehmern. Bild: VESE

VESE: 2. Schweizer PV-Selbstbau- und Anlagenbetreibertagung – mehr über Ertrags-, Betriebs- und Eigenverbrauchoptimierung

(Anzeige) VESE, der Verband unabhängigen Energieerzeuger, lädt zur Selbstbau- und Anlagenbetreibertagung am 24. November in Brugg Windisch ein. Von organisiertem Selbstbau von PV-Anlagen, Steuern auf Solarstrom, über die Optimierung von Solarstromanlagen in Kombination mit Wärmepumpen bis zum Einbezug der Elektromobilität, die Referate versprechen eine spannende Tagung.


Am Vormittag trifft sich die Schweizer PV Selbstbaucommunity: Alle aktiven Selbstbaugruppen der Schweiz werden präsent sein, und wichtige gemeinsame Themen werden diskutiert. Alle am Selbstbau von Photovoltaikanlagen Interessierte sind herzlich willkommen. Zudem wird der genossenschaftliche Selbstbau von Photovoltaikanlagen, dessen Unterschiede zum konventionellen Anlagenbau sowie Aspekte der Nachhaltigkeit in rechtlichen, gesellschaftlichen und sozialen Belangen thematisiert.

Am Nachmittag geht es um spannende Themen für alle Photovoltaik-Anlagenbetreiber: von Rückliefertarifen über Anlagenunterhalt, Steuern bis hin zur Optimierung des Eigenverbrauchs. Ebenso zieht Walter Sachs, Präsident der SSES, eine Bilanz über den Stand der Schweizer Energiewende.

Weitere Referate
> Ertrag, Zustand und Infrarotdrohnendiagnostik von über 100 Schweizer PV-Anlagen
> PV-Anlage und Steuern
> Eigenverbrauch, was sind die Möglichkeiten und Grenzen
> Erfahrungsbericht PV-Optimierte Wärmepumpenheizungen
> Elektromobilität und PV-Anlage
> Stationäre Speicher aus Recyclingzellen: Verrückte Idee oder geniales Zukunftsprojekt aus der Innerschweiz

Wie immer gibt es genügend Zeit zum Networking mit den Referenten und anderen Teilnehmern.

Datum und Zeit: 24.November 2018, 10.00 – 16.30 Uhr
Ort: Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, Campus Brugg-Windisch

Teilnahmegebühr, inkl. Verpflegung: CHF 50.00, nur Vor- oder Nachmittag: CHF 30.00, VESE und SSES-Mitglieder: kostenlos

Anmeldung und Tagungsprogramm >>

Text: VESE Verband unabhängigen Energieerzeuger

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen