04. Okt 2018

Mitte 2019 wird die erste Turbine errichtet und im Laufe des Jahres soll der Park dann ans Netz gehen. Bild: Nordex

Nordex: Baut 81 MW Windpark in Finnland

(ee-news.ch) Im September hat die Nordex Group vom Projektentwickler Neoen den Auftrag über die Errichtung des 81 MW-Windparks „Hedet“ erhalten. Das Projekt umfasst 18 Anlagen der neuen Baureihe N149/4.0-4.5. Zudem konnte Nordex einen Premium-Servicevertrag mit einer Laufzeit von fünfzehn Jahren abschliessen. Das ist bereits das zweit grosse finnische Windprojekt, über das wir innert Monatsfrist informiert wurden.


Die vorbereitenden Infrastrukturarbeiten, wie Wegebau und Fundamentierung, startet Nordex in Kürze. Mitte 2019 wird die erste Turbine errichtet und im Laufe des Jahres soll der Park dann ans Netz gehen. Der Standort „Hedet“ liegt im Westen Finnlands nahe der Stadt Närpes, 15 Kilometer von der Küste des Bottnischen Meerbusens. Die Anlagen werden mit einer Nabenhöhe von 135 Metern errichtet.

Auch Google setzt auf finnische Windkraft
Im September 2018 haben Google und Neoen einen Vertrag (Corporate PPA) zum Bezug des Windstroms aus „Hedet“ zur Versorgung eines Rechenzentrums geschlossen. (Siehe ee-news.ch vom 28.9.18 >>). Neoen wurde 2008 gegründet und ist ein unabhängiger Stromerzeuger mit erneuerbaren Energien in Frankreich sowie weltweit. Das Unternehmen verfügt über eine aktuelle Leistung von fast 2 GW, die bereits in Betrieb oder im Bau ist, und weiteren 1 GW an gesicherten Projekten.

Text: ee-news.ch, Quelle: Nordex

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen