02. Okt 2018

Pegas: Schliesst September mit einem Jahreshoch im Terminmarkt

(PM) Die paneuropäische Gashandelsplattform Pegas, die von der Powernext betrieben wird, verzeichnete im September 2018 mit 96,8 TWh ein Jahreshoch im Terminmarkt. Ein Gesamtvolumen von 169.4 TWh (September 2017: 184 TWh) wurde im September 2018 gehandelt, einschliesslich 173 GWh im Optionshandel.


Spotmärkte
Die Volumina an den Spotmärkten erreichten im September 72.4 TWh und stiegen damit im Vergleich zum Vorjahr (60.9 TWh) um 19%. Das niederländische TTF Marktgebiet verzeichnete mit 24.9 TWh einen Anstieg von 43% (September 2017: 17.5 TWh). Die deutschen Liefergebiete NCG und Gaspool erreichten 25.1 TWh. Dies entspricht einer Verbesserung von über 22% im Vergleich zum Vorjahr (September 2017: 20.5 TWh). Im Handel mit qualitätsspezifischen Kontrakten wurden 4.6 TWh erzielt. Die französischen Lieferzonen PEG Nord und TRS erzielten ein Volumen von 10.7 TWh. Dies entspricht einem leichten Rückgang im Vergleich zum Vorjahr (September 2017: 10.8 TWh). Das Volumen am österreichischen CEGH VTP erreichte 5.1 TWh (September 2017: 6.5 TWh). In den belgischen Märkten ZTP und ZEE beliefen sich die Volumina auf 4.5 TWh (September 2017: 3.3 TWh) und stiegen damit um 34%. Der dänische ETF Markt meldete wie im letzten Jahr ein Volumen von 1,4 TWh (September 2017: 1.4 TWh). Schliesslich wurde im tschechischen CZ VTP Marktgebiet ein Volumen von 126.4 GWh gehandelt.

Die geographischen Spread-Transaktionen erzielten 5.4 TWh, während sich die deutschen und französischen Location- und Stundenprodukte auf 569 GWh beliefen.

Terminmärkte
Die Volumina an den Pegas Terminmärkten schlossen mit 96.8 TWh auf einer optimistischen Note. Am Pegas TTF Terminmarkt wurde ein Volumen von 82.6 TWh verzeichnet (September 2017: 104.7 TWh). In den deutschen Lieferzonen NCG und GASPOOL wurde ein Volumen von 5.4 TWh (September 2017: 7.7 TWh) gehandelt. Überdies mehr als verdoppelte sich das Handelsvolumen in der CEGH VTP Lieferzone im Vergleich zum Vorjahr mit 5.4 TWh (September 2017: 2.0 TWh). Kurz vor Zusammenlegung der französischen Marktgebieten erzielten die Marktgebiete PEG Nord und TRS 1.3 TWh (September 2017: 2,6 TWh). An den italienischen PSV Hubs wurde ein Volumen von 1.4 TWh registriert (September 2017: 6.0 TWh). Die ZTP und ZEE Marktgebiete registrierten ein Volumen von 319.5 GWh (September 2017: 212.3 GWh). Das am CZ VTP Hub gehandelte Volumen belief sich auf 406.9 GWh.

Die geographischen Spread-Transaktionen beliefen sich auf 5.1 TWh, während in den Time Spread Produkten ein Volumen von 3.5 TWh erzielt wurde. 4.4 TWh in OTC-gehandelten Kontrakten wurden über die PEGAS Platform registriert.

Text: Powernext

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen