02. Feb 2018

Im August 2017 startete Trina Solar mit Trina Home die erste PV-Marke für Privathaushalte. Im Jahr 2017 feierte Trina Solar auch sein 20-jähriges Jubiläum.

Trina Solar: Hat 2017 über 9 GW an PV-Modulen ausgeliefert

(PM) Trina Solar hat 2017 weltweit 9.0 bis 9.2 Gigawatt (GW) Photovoltaikmodule ausgeliefert. Laut den von PV-Tech veröffentlichten Ranking-Ergebnissen der Top-10-Modul-Lieferanten im Jahr 2017 rangierte Trina Solar im vergangenen Jahr weiterhin auf dem zweiten Platz und behauptet die Position des größten Modullieferanten, da die kumulierten Lieferungen bei über 32 GW liegen.


Die Lieferungen der ersten drei Quartale 2017 betrugen 1.966 GW, 2.481 GW bzw. 2.092 GW, mit einer weiteren Steigerung im vierten Quartal, sodass die Lieferungen des gesamten Jahres über 9 GW erreichten.

Ausbau in den Belt-and-Road-Ländern
Trina Solar vertreibt PV-Produkte und -Dienstleistungen in mehr als 100 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt. Als Reaktion auf Chinas nationale Belt-and-Road-Initiative hat das Unternehmen auch die Geschäfte in den Belt-and-Road-Ländern ausgebaut. Trina Solar ist nach eigenen Angaben der größte PV-Hersteller Vietnams, da das Unternehmen am 6. Januar 2017 in Vietnam eine Kooperation zur Herstellung von PV-Zellen mit 1GW Produktionskapazität begann. In Indien lieferte Trina Solar mehr als 3 GW Module aus und erreichte damit über 25% Marktanteil.

Der Unternehmensbereich Projektgeschäft plant, baut, betreibt und vertreibt Solarstromprojekte in China, in den USA, in Großbritannien und weiteren europäischen und asiatischen Ländern. Trina Solar ist im gesamten Lebenszyklus der Entwicklung von Solarprojekten tätig, einschließlich Projektauswahl, Design, Finanzierung, Genehmigung, Engineering, Beschaffung, Bau, Installation, Überwachung, Betrieb und Wartung. Bislang hat das Unternehmen weltweit Solarprojekte mit fast 2 GW Kapazität an das Stromnetz angeschlossen.

PV-Marke für Privathaushalte
Im August 2017 startete Trina Solar mit Trina Home die erste PV-Marke für Privathaushalte. Das Unternehmen will in den nächsten fünf Jahren den One-Million-Rooftop-Plan implementieren und darüber mehr als einer Million Haushalten Installationsdienstleistungen für PV-Systeme anbieten.

Bis Ende 2017 erzielten die Projekte von Trina Solar im gewerblichen Sektor in China ein Wachstum von 500%, wobei das Unternehmen in 20 Provinzen und Städten landesweit tätig war. In den kommenden drei Jahren strebt das Unternehmen die Entwicklung von eintausend chinesischen Handelspartnern an, die mehr als 10 Millionen Renminbi Yuan (RMB) Umsatz machen können.

Text: Trina Solar

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen