Da die Überprüfungskonferenz 2020 aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht stattgefunden hat, werden an der Überprüfungskonferenz 2023 sowohl der 8. Länderbericht aus dem Jahr 2019 als auch der jetzt veröffentlichte 9. Länderbericht behandelt.

Ensi: Schweiz reicht 9.Länderbericht zur nuklearen Sicherheit bei der IAEA ein

(PM) Die Schweiz hat ihren 9. Länderbericht zur Convention on Nuclear Safety (Cns) bei der Internationalen Atomenergieagentur IAEA in Wien eingereicht. Der Bericht soll aufzeigen, dass die Schweiz die Vorgaben des internationalen Übereinkommens einhält. (Article en français >>)


Das internationale Übereinkommen zur nuklearen Sicherheit (Convention on Nuclear Safety) gibt international verbindliche Sicherheitsstandards vor. 91 Staaten verpflichten sich mit ihrer Unterschrift, alle drei Jahre einen spezifischen Länderbericht zum Stand der Umsetzung des Übereinkommens an die IAEA einzureichen. Die Schweiz gehört zu den Gründerstaaten der CNS und setzt sich aktiv dafür ein, dass die Sicherheitsstandards eingehalten und gestärkt werden.

Forderung aus Artikel 5 des Übereinkommens erfüllt
Mit der Einreichung ihres neunten Länderberichtes bei der IAEA will die Schweiz nachweisen, dass sie die Forderung aus Artikel 5 des Übereinkommens erfüllt. Die Unterzeichnerstaaten geben in ihren Berichten Auskunft über die folgenden Themenbereiche:

– in Betrieb stehende Kernanlagen
– Gesetzgebung und behördliches Regelwerk
– nationale Aufsichtsbehörde
– Verantwortung des Bewilligungsinhabers respektive Betreibers
– Vorrang der Sicherheit
– finanzielle und personelle Ressourcen
– menschliche Faktoren
– Qualitätssicherung
– Sicherheitsbewertung
– Strahlenschutz
– Notfallschutz
– Standortwahl, Auslegung, Bau und Betrieb der Kernanlagen

Nächste Konferenz im Frühling 2023
Die nächste Überprüfungskonferenz zu den Länderberichten der Cns findet vom 20. bis 31. März 2023 bei der IAEA in Wien statt. Die eingereichten Länderberichte werden von den teilnehmenden Vertragsstaaten überprüft und bewertet. Das Ensi wird die Ergebnisse der Überprüfungskonferenz auf seiner Website veröffentlichen.

Die letzte Überprüfungskonferenz im Jahr 2020 konnte aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht stattfinden. An der Überprüfungskonferenz 2023 werden daher sowohl der 8. Länderbericht aus dem Jahr 2019 als auch der 9. Länderbericht, der nun veröffentlicht wurde, behandelt.

9. Cns-Länderbericht der Schweiz (auf Englisch) >>

Text: Eidgenössisches Nuklearsicherheitsinspektorat Ensi

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert