Die Schweizerische Nationalbank will kein Vorbild sein. Laut Zahlen, die der WOZ vorliegen, hat sie im ersten Quartal dieses Jahres im grossen Stil zusätzliche Aktien von klimaschädigenden Unternehmen gekauft. Bild: S. Nowak/Pixabay

Gas-Oil-Pressreview Juni: Gaskäufe aus der EU bringen Russland täglich 100 Mio.US$ – indischen Firmen machen gute Geschäfte mit russischem Öl und Nigerias Regierung stellt sich Shell in den Weg

(WS) Gemäss OilPrice.com wird die Hälfte des russischen Erdöls heute schon nach Asien exportiert. Die WOZ fragt, ob die Gasförderung in der von Erdbeben geplagten niederländischen Provinz Groningen wieder aufgenommen wird. Al Jazeera berichtet, dass private Raffinerien verbilligtes russische Rohöl in Indien kaufen und enorme Profite machen. Und auch gemäss Al Jazeera verbeitet das höchste Gericht Nigerias Shell Anteile aus den Nigerianischen Erdölfeldern zu verkaufen, solange die Rohöllecks von 2019 nicht geklärt sind. Während die Schweizerische Nationalbank gemäss der WOZ weiter munter im grossen Stil Aktien von Unternehmen im fossilen Bereich einkauft. Das sind unter anderem die Themen des Pressreview von Walter Stocker, Geologe und ehemaliger Präsident von ASPO Schweiz.


Erdgas

Die Erdgasförderung im östlichen Mittelmeer bringt immer wieder Spannungen zwischen den Anrainerstaaten.
Al Jazeera: https://www.aljazeera.com/news/2022/6/5/lebanon-warns-against-any-israeli-aggression-in-disputed-waters

Die EU hat mit Israel und Ägypten einen Vertrag abgeschlossen, um Erdgas aus dem östlichen Mittelmeer nach Europa zu exportieren (siehe ee-news.ch vom 25.6.22 >>).  Ob dies die Abhängigkeit von Russland wirklich reduzieren wird bleibt fraglich.
Al Jazeera: https://www.aljazeera.com/news/2022/6/16/is-the-eu-deal-with-israel-egypt-a-way-out-from-russian-gas

Nachdem Spanien Marokkos Anspruch auf die West-Sahara anerkannt hat, hat Algerien den Freundschaftsvertrag mit Spanien gekündigt. Die Erdgaslieferungen aus Algerien sind an Bedingungen geknüpft.
Al Jazeera: https://www.aljazeera.com/news/2022/6/8/algeria-suspends-spain-co-operation-over-w-sahara-dispute

Algerien wird eine wichtige Rolle spielen im Zusammenhang mit der EU Politik der Unabhängigkeit von russischem Gas.
Al Jazeera: https://www.aljazeera.com/news/2022/6/9/algerias-growing-importance-to-italy

Eigentlich soll die Gasförderung in der von Erdbeben geplagten niederländischen Provinz Groningen gestoppt werden. Doch seit dem Beginn von Russlands Krieg gegen die Ukraine gerät Europas grösstes Gasfeld wieder in den Fokus.
WOZ: https://www.woz.ch/2223/niederlande/das-rumpeln-im-gasfeld

Katar hat einen Vertrag mit TOTAL unterzeichnet, um seine Gasförderkapazitäten weiter auszubauen.
Al Jazeera: https://www.aljazeera.com/economy/2022/6/12/qatar-energy-signs-deal-with-total-energies-for-north-field-east

Ein 40-Jahre altes Projekt einer Trans-Sahara-Gaspipeline hat durch die Energiekrise neues Leben erhalten. Algerien, Niger und Nigeria haben eine Taskforce gebildet, welche die Machbarkeit neu beurteilen soll.
Al Jazeera: https://www.aljazeera.com/news/2022/6/23/algeria-niger-nigeria-resume-talks-on-trans-sahara-gas-pipeline

Eine neue Welle dschihadistischer Gewalt treibt Tausende Menschen in Mosambiks Unruheprovinz Cabo Delgado in die Flucht. Wichtige Projekte zum Rohstoffabbau in der Region (allen voran Erdgas) liegen auf Eis.
Deutsche Welle: Mosambik: Terror in Cabo Delgado greift um sich | Afrika | DW | 22.06.2022

Methan-Lecks sind nach wie vor das grosse Problem in der Erdgasindustrie. Neue Technologien könnten bei der Überwachung und Behebung solcher Lecks helfen.
The Economist: https://www.economist.com/technology-quarterly/2022/06/23/new-technology-can-help-monitor-manage-and-minimise-methane-leaks

Die Herausforderungen, um die Erdgasnutzung Emissions-frei zu gestalten, sind enorm.
The Economist: https://www.economist.com/technology-quarterly/2022/06/23/making-natural-gas-emissions-free-will-be-a-challenge

Erdöl

Private Raffinerien in Indien kaufen verbilligtes russische Rohöl, und machen enorme Profite durch den Export der daraus gewonnenen Erdölprodukte. Die grossen Verlierer sind die indischen Konsumenten, die nur wenig von den russischen Rabatten profitieren.
Al Jazeera: https://www.aljazeera.com/economy/2022/6/1/in-golden-age-of-refining-margins-indian-pvt-refiners-profit

Irans Erdölexporte haben in den letzten Monaten zugenommen, auch wenn nach den westlichen Sanktionen vermehrt russisches Erdöl auf den asiatischen Märkten aufgetaucht ist.
Al Jazeera: https://www.aljazeera.com/news/2022/6/11/iran-says-oil-sales-strong-despite-ukraine-war-changes

Kann Argentiniens Schieferöl-Industrie von den hohen Erdölpreisen profitieren?
OilPrice.com: https://oilprice.com/Energy/Crude-Oil/The-Energy-Crisis-Has-Been-A-Boon-For-Argentinas-Dead-Cow-Shale-Patch.html

Eine Norwegische Erdölförderfirma droht aus einem Milliardengeschäft vor der schottischen Küste auszusteigen, da die britische Regierung neue, an die hohen Erdölpreise angepasste, Steuern erheben will.
The Independent: https://www.independent.co.uk/climate-change/north-sea-windfall-tax-equinor-b2104381.html

Das höchste Gericht Nigerias verbietet Shell Anteile aus den Nigerianischen Erdölfeldern zu verkaufen, bis die Verantwortlichkeiten eines Rohöllecks von 2019 geklärt sind.
Al Jazeera: https://www.aljazeera.com/news/2022/6/20/nigerias-supreme-court-upholds-freeze-on-shells-asset-sale

Kohle

Da die Erdgaslieferungen aus Russland reduziert worden sind, will Deutschland wieder Kohlekraftwerke in Betrieb nehmen. (siehe auch ee-news.ch vom 19.7.22 >>)
Al Jazeera: https://www.aljazeera.com/news/2022/6/19/germany-to-limit-use-of-gas-for-electricity-production

Noch nie hat die EU so viel Kohle aus Südafrika importiert.
OilPrice.com: https://oilprice.com/Energy/Energy-General/The-EU-Is-Buying-More-South-African-Coal-Than-Ever.html

Der US Supreme Court hindert die US Bundesregierung daran, Emissionsreduktionen von Kraftwerkbetreibern einzufordern. Davon profitiert vor Allem die Kohleindustrie. Ob so die Pariser Klimaziele noch erreicht werden können bleibt fraglich.
The Economist: The Supreme Court throttles Joe Biden’s climate agenda | The Economist

OPEC - Erdölpreis

Anfang Juni beschliesst die OPEC+ die Erdölförderung in den Monaten Juli und August um rund 650‘000 Fass pro Tag zu steigern.
Al Jazeera: https://www.aljazeera.com/economy/2022/6/2/opec-agrees-on-bigger-oil-output-hikes-for-coming-months

Welche Rolle spielen die grossen Raffinerien auf dem globalen Erdölmarkt?
The Economist: https://www.economist.com/finance-and-economics/2022/06/09/refiners-are-providing-a-fresh-source-of-drama-for-oil-markets

Die hohen Profitmargen der Erdölkonzerne und die steigende Inflation sind das Resultat der hohen Erdölpreise. Aber sind wirklich die Energiekonzerne daran schuld?
OilPrice.com: https://oilprice.com/Energy/Energy-General/What-Biden-Is-Getting-Wrong-About-Big-Oils-Profits.html

Die Nachfrage nach Erdöl wurde von den Märkten unterschätzt. Die aktuelle Energiekrise zeigt, wie sehr die westlichen Industrienationen immer noch abhängig von fossilen Energieträgern sind.
OilPrice.com: https://oilprice.com/Energy/Oil-Prices/The-Perfect-Storm-In-Oil-Caught-Markets-Off-Guard.html

Jahrelang hat die US Fracking-Industrie dafür gekämpft, dass die Restriktionen auf den Export von Erdölprodukten aufgehoben werden. Nun erweist sich die Aufhebung des Exportverbots als Bumerang, da nun die Weltmarktpreise die Preise von Benzin und Diesel in den USA bestimmen.
OilPrice.com: https://oilprice.com/Energy/Energy-General/US-Oil-And-Gas-Exports-Are-Fueling-Higher-Domestic-Prices.html

Die zwei grössten Erdölförderländer der OPEC, Saudi Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate, sind an der Grenze ihrer Förderkapazitäten angelangt. Die Ausfälle durch die Sanktionen gegen Russland, aber auch durch reduzierte Förderung in Libyen und Nigeria, können so nicht mehr kompensiert werden. Somit ist der Handlungsspielraum der OPEC limitiert.
OilPrice.com: https://oilprice.com/Energy/Crude-Oil/UAE-Saudi-Arabia-Pumping-Oil-Near-Limits-Macron.html

Ukraine – Energiekrise

Zur Sicherstellung der Gasversorgung ohne russisches Gas plant die EU, vermehrt Importe von LNG (Liquid Natural Gas) aus Nordafrika, Australien, Katar und den USA zu tätigen. Dies verlangt jedoch erhöhte Investitionen in die Infrastruktur.
The Economist: How Europe plans to cope as Russia cuts off the gas | The Economist

Im Juni pumpte Russland mehr Erdöl Richtung Europa als vor dem Krieg in der Ukraine.
The Economist: https://www.economist.com/graphic-detail/2022/06/07/russia-is-pumping-more-oil-to-europe-than-it-was-before-the-war

In den ersten 100 Tagen seit Ausbruch des Ukraine-Krieges hat Russland 98 Mrd. US$ mit dem Export von fossilen Energieträgern eingenommen. Den grössten Teil nach Europa.
Al Jazeera: https://www.aljazeera.com/news/2022/6/13/russia-earned-98bn-from-fuel-export-in-100-days-of-ukraine-war

Trotz reduzierter Lieferungen nach Europa, liegen die Einnahmen Russlands beim Gasgeschäft mit Europa immer noch bei etwa 100 Mio. US$ pro Tag.
OilPrice.com: https://oilprice.com/Energy/Energy-General/Russias-Revenues-From-Gas-Still-High-Despite-Supply-Cuts-To-Europe.html

Kann Europa die Energiekrise meistern?
The Economist: https://www.economist.com/finance-and-economics/2022/06/30/can-europe-keep-the-lights-on-this-winter

Als Antwort auf die Abhängigkeit von russischem Öl und Gas erfährt grüner Wasserstoff einen Aufschwung. Aber ist die Schweiz auf diese Energiequelle schon genügend vorbreitet?
WOZ: https://www.woz.ch/2224/klimapolitik/eine-fata-morgana-aus-wasserstoff

Erdgas-Lieferungen von Russland nach Europa sind weiter reduziert worden.
OilPrice.com: https://oilprice.com/Energy/Natural-Gas/Russias-Gas-Deliveries-To-Europe-Plunge-Further.html

Die Hälfte des russischen Erdöls wir heute schon nach Asien exportiert.
OilPrice.com: https://oilprice.com/Energy/Crude-Oil/Gazprom-Neft-CEO-Russia-Already-Exports-Half-Of-Its-Oil-To-Asia.html

Die Versorgungslage mit Erdgas in Deutschland verschlechtert sich zusehends. Bereits werden Pläne für Rationierungen ausgearbeitet.
Al Jazeera: https://www.aljazeera.com/news/2022/6/23/germany-raises-gas-alert-level-after-russia-cuts-supply

Klimawandel und fossile Energien

Durch den russischen Krieg in der Ukraine und die westlichen Sanktionen gegen Moskau hat die Frage der Energiesicherheit binnen weniger Wochen die Klimafrage eingeholt und verdrängt.
Le Monde diplomatique: https://monde-diplomatique.de/artikel/!5844528

Im Jahr 2021 erreicht di CO2-Konzentration in der Atmosphäre einen neuen Rekord.
The Economist: https://www.economist.com/graphic-detail/2022/06/13/carbon-dioxide-levels-in-the-atmosphere-hit-another-new-record

Der Ukraine-Krieg, die westlichen Sanktionen und die damit verbundene Energiekrise zeigen wie sehr die westlichen Industrienationen immer noch von fossilen Energieträgern abhängig sind.
Al Jazeera: https://www.aljazeera.com/news/2022/6/14/un-chief-slams-delusional-fossil-fuels-dash-amid-ukraine-war

Kann es sich Europa überhaupt leisten, aus den fossilen Energieträgern auszusteigen?
OilPrice.com: https://oilprice.com/Energy/Energy-General/Can-Europe-Actually-Afford-To-Kick-Fossil-Fuels.html

Wird der Ukraine-Krieg und die damit verbundene Energiekrise die Ziele des Pariser Klima-Abkommens in Frage stellen?
Al Jazeera: https://www.aljazeera.com/news/2022/6/17/biden-to-urge-climate-actions-under-spectre-of-fuel-crisis

Wie kann die Versorgung mit Energie sichergestellt werden, ohne die Klimaziele in Frage zu stellen?
The Economist: https://www.economist.com/leaders/2022/06/23/how-to-fix-the-worlds-energy-emergency-without-wrecking-the-environment 

Und ist die Nuklearenergie wirklich die Lösung?
The Economist: https://www.economist.com/briefing/2022/06/23/energy-security-gives-climate-friendly-nuclear-power-plants-a-new-appeal

Die Atom-Lobby in den USA will die amerikanische Vorherrschaft bei der Produktion von Nuklearbrennstoff wieder herstellen.
The Economist: John Barrasso wants America to lead the world in nuclear energy | The Economist

Die IEA (International Energy Agency) warnt jedoch, dass die weltweite Kapazität an Atomkraftwerken verdoppelt werden müsste, um das Netto-Null-Ziel zu erreichen.
OilPrice.com: https://oilprice.com/Energy/Energy-General/IEA-Global-Nuclear-Capacity-Needs-To-Double-To-Meet-Net-Zero-Goals.html

Die Elektrifizierung wird die Klimakrise nicht alleine lösen. Aber, immerhin …
The Economist: https://www.economist.com/technology-quarterly/2022/06/23/electrifying-everything-does-not-solve-the-climate-crisis-but-it-is-a-great-start

Carbon Bubble

Die Schweizerische Nationalbank will kein Vorbild sein. Laut Zahlen, die der WOZ vorliegen, hat sie im ersten Quartal dieses Jahres im grossen Stil zusätzliche Aktien von klimaschädigenden Unternehmen gekauft.
WOZ: https://www.woz.ch/2224/nationalbank/passiv-bis-zum-oekokollaps

©Recherche: Walter Stocker, Geologe und ehemaliger Präsident von ASPO Schweiz

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

News

  1. Conseil fédéral: Sécurité de l’approvisionnement pour l’hiver 2022/23 – avoir recours à descentrales à gaz de tiers, les valeurs limites de la protection de l’air et de la protection contre le bruit doivent être supprimées temporairement
  2. Bundesrat: Versorgungssicherheit Winter 2022/23 – Gasspitzenkraftwerke von Dritten sollen per Verordnung eingebunden, Luft- und Lärmschutzverordnung sollen temporär aufgehoben werden
  3. Elcom Strom-Spotmarktbericht vom 16.8.22: Rückläufige Preise für die Schweiz und Frankreich - Durchschnittspreis für Schweizer Baseload bei 366.22 EUR/MWh
  4. Confédération : Met à disposition à titre gracieux le long des routes nationales des surfaces destinées à la production d’énergies renouvelables
  5. Bund: Stellt Flächen entlang von Nationalstrassen kostenlos für Produktion erneuerbarer Energien zur Verfügung - Ausschreibung der Flächen für Photovoltaik
  6. Deutschland: BEE zur Gasumlage - weitere Senkungen bei Energiekosten vornehmen und Ausbau günstiger Erneuerbarer Energien beschleunigen
  7. Gas-Oil-Pressreview Juli: Die Erdölförderländer am Arabischen Golf gehören zu den grossen Nutzniessern der hohen Erdölpreise - aber wie lange noch?
  8. Elektromobilität: Eon und Alpitronic spannen beim Bau von ultraschnellen Ladestationen zusammen
  9. Kleine Wasserkraft: Einspeisevergütung bleibt – Aus für 400-kW-Repowering-Projekt in Werne an der Lippe abgewendet
  10. Exportinitiative Energie: Türkei streicht Auflagen für Bau von kleinen Solaranlagen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert