Die diplomierte Betriebswirtin war per 1. Januar 2022 als neues Mitglied in die Geschäftsleitung der Meyer Burger Technology AG berufen worden, um die Nachfolge als Chief Financial Officer (CFO) von Jürgen Schiffer anzutreten.

Meyer Burger: Nathalie Benedikt verlässt das Unternehmen aus privaten Gründen

(PM) Die zum Anfang Jahr als Chief Financial Officer (CFO) in die Geschäftsleitung berufene Nathalie Benedikt hat aufgrund privater Gründe um die Aufhebung ihres Vertrages gebeten. Damit verlässt die international erfahrene CFO die Meyer Burger Technology AG bereits nach wenigen Wochen wieder.


«Meyer Burger ist eines der spannendsten und vielversprechendsten Unternehmen im Bereich der global aufstrebenden Solarindustrie. Ich habe mich in der wenn auch kurzen Zeit im Unternehmen menschlich sehr wohl gefühlt und wünsche dem ganzen Team von Meyer Burger viel Erfolg beim Erreichen seiner Ziele», sagt Nathalie Benedikt.

Erst seit 1. Januar
Die diplomierte Betriebswirtin war per 1. Januar 2022 als neues Mitglied in die Geschäftsleitung der Meyer Burger Technology AG berufen worden, um die Nachfolge als Chief Financial Officer (CFO) von Jürgen Schiffer anzutreten, der die Transformation des Technologieunternehmens hin zu einem globalen Hersteller von Hochleistungs-Solarmodulen und -Solarzellen seit Oktober 2020 begleitet hatte.

Nathalie Benedikt wird das Unternehmen nach Finalisierung des Jahresabschlusses 2021 verlassen. Anschliessend werden ihre Aufgaben interimistisch im Kreis der Geschäftsführung aufgeteilt, bis die Position neu besetzt wird.

«Wir bedauern es sehr, dass Nathalie Benedikt Meyer Burger bereits nach so kurzer Zeit wieder verlässt, wenngleich wir ihre privaten Beweggründe respektieren. Wir wünschen ihr für ihre Zukunft das Allerbeste», sagt Verwaltungsratspräsident Franz Richter. «Die Suche nach einer geeigneten Nachfolge werden wir unverzüglich starten. Wir sind zuversichtlich, dass wir die richtige Person finden werden, um die Bereiche Finanzen, Controlling, IT, Risikomanagement und Investor Relations gleichermassen erfahren zu verantworten.»

Text: Meyer Burger

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert