Der Windpark „Lumivaara“ entsteht in der Gemeinde Hyrynsalmi in der nordostfinnischen Landschaft Kainuu. Die N163-Turbinen liefert die Nordex Group im projektspezifischen Betriebsmodus von 5.7 MW. Bild: Nordex

Nordex Group: Auftrag über 8 Windenergieanlagen mit insgesamt 45.6 MW-Leistung in Finnland

(PM) Der internationale Windparkentwickler Energiequelle hat die Nordex Group erneut mit der Lieferung und Errichtung von Turbinen in Finnland beauftragt. Für das 45.6-MW-Projekt „Lumivaara“ liefert die Nordex Group ab Mitte 2023 acht Turbinen des Typs N163/5.X.


Der Windpark „Lumivaara“ entsteht in der Gemeinde Hyrynsalmi in der nordostfinnischen Landschaft Kainuu. Die N163-Turbinen liefert die Nordex Group im projektspezifischen Betriebsmodus von 5.7 MW. Die Anlagen werden in der Kaltklima-Version für einen Betrieb bis zu minus 30° C konfiguriert und mit dem Nordex Advanced Anti-Icing-System für die Rotorblätter ausgestattet.

„Lumivaara“ ist der dritte Auftrag von Energiequelle im Laufe des Jahres. Erst im April beauftragte der internationale Projektentwickler die Nordex Group mit der Lieferung und Errichtung der Windparks „Takanebacken“ und „Torvenkylä“ über insgesamt 68 MW. Auch diese beiden Aufträge umfassen einen Premium-Servicevertrag der Turbinen über die Laufzeit von 30 Jahren.

Text: Energiequelle

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert