CH Base Jahreskontrakte oben, unten links CH Base Quartalskontrakte, unten rechts CH Base Monatskontrakte. Bild: Elcom

Die CO2-Preise sind letzte Woche wieder stark gestiegen und verzeichneten das wiederholte Mal in Folge ein neues Allzeithoch. Frontjahreskontrakte: Kohle (ARA), Gas (DE), CO2 (EUA). Bild: Elcom

Strom Base Frontjahreskontrakte Schweiz, Deutschland, Frankreich, Italien. Bild: Elcom

Die Grenzkosten der Kohle- und Gaskraftwerke. Bild: Elcom

Elcom Strom-Terminmarktbericht vom 4.5.21: Preisanstieg in allen Produkten und Ländern bis zu 10% - neues CO2-Preis-Allzeithoch

(Elcom) Die vergangene Woche sah einen Preisanstieg bei allen Produkten in allen Ländern. Am kürzeren Ende stiegen dabei die Preise mit Zunahmen zwischen 6% und 10% noch etwas stärker als am längeren Ende, wo die Erhöhung um die 5% betrug.


Diese Preisbewegungen sind zurückzuführen auf Anstiege bei allen Commodities. Sowohl Kohlepreise (+4.6%), Gaspreise (+11%) als auch CO2-Preise (+4.7%) legten deutlich zu, wobei der CO2-Preis zum wiederholten Mal in den letzten Wochen ein Allzeithoch erreichte und nun nahe an der 50EUR/t-Marke liegt. Im CO2-Markt endete am Freitag die Abgabefrist für CO2-Zertifikate für das Jahr 2020, was die Preise stützte. 2020 war das letzte Jahr der dritten Handelsperiode im Emissionshandelssystem. Die neuen Klimaziele der EU-Kommission dürften auch einen preistreibenden Effekt gehabt haben.

Gas mit 4-Monatshoch
Beim Gas sorgten die CO2-Rally, hohe Nachfrage wegen des weiterhin kalten Wetters und tiefe Liquidität bedingt durch tiefe Speicherstände für ein 4-Monatshoch beim Frontmonatkontrakt. Die europäischen Kohlepreise wurden gestützt durch verringerte Exporte aus der Pazifikregion und anziehende Wirtschaftsdaten aus Asien. Bei den Clean Dark und Clean Spark Spreads setzte sich der Abwärtstrend der vergangenen Wochen fort. Der Anstieg der Strompreise kann den Anstieg der Brennstoff- und CO2-Kosten nicht kompensieren.

Terminmarktbericht vom 04-05-2021 >>

Text: Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert