Auf diesen Dächern des Audi-Logistikzentrums in Györ betreibt Eon mittlerweile eine Photovoltaikanlage mit 35‘000 Solarmodulen und 12 MW Leistung. Es ist nach Unternehmensangaben die grösste in Europa. ©Bild: Eon

Audi und Eon: Nehmen mit 12 MW Leistung Europas grösste Photovoltaik-Dachanlage in Ungarn in Betrieb

(ee-news.ch) Auf den Dächern der beiden Logistikzentren des ungarischen Standorts in Győr hat Audi gemeinsam mit Eon einen Solarpark auf rund 160‘000 Quadratmetern errichtet. Sie verfügt über eine Leistung von 12 Megawatt. Gemäss firmeneingen Angaben ist es die grösste Photovoltaikanlage in Ungarn. Bis 2025 sollen alle Audi-Standorte bilanziell CO2-neutral arbeiten.


Im Gemeinschaftsprojekt mit Eon Hungaria hat Audi die Dachfläche der beiden Logistikzentren mit jeweils rund 80‘000 Quadratmeter zum Bau des Sonnenenergieparks zur Verfügung gestellt. Eon hat die insgesamt 35‘000 Solarmodule installiert und betreibt die Anlage. Der Solarpark soll jährlich über 9.5 Mio. kWh Strom liefern. Damit lassen sich rechnerisch jährlich bis zu 5000 Haushalte mit Strom versorgen und die CO2-Emissionen um rund 6000 Tonnen reduzieren.

Text: ee-news.ch, Quelle Eon SE

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert