Bei der in Frick ansässigen Pronovo wird Thomas Spaar umfangreiche Aufbauprojekte leiten. Bild: Pronova

Pronovo: Thomas Spaar wird neuer Geschäftsführer

(PM) Der Umweltwissenschaftler Thomas Spaar übernimmt am 1. September 2020 die Leitung der Pronovo AG, welche schweizweit die Förderung von Stromproduktion aus erneuerbaren Energien fördert. Als Spezialist für den Aufbau und die Optimierung von Serviceorganisationen setzt sich Thomas Spaar das Ziel, die Kundenorientierung der Pronovo weiter zu erhöhen und die Digitalisierung voranzutreiben. (Texte en français >>)


Thomas Spaar verfügt in seinem Gebiet über langjährige Erfahrung, die er direkt bei der Pronovo einbringen kann. Nach dem Abschluss als Master of Science in Umweltnaturwissenschaften der ETH Zürich war er bei einer auf Customer Care spezialisierten Firma in Basel tätig und gehörte schliesslich als Leiter der Abteilung Projects und Consulting der Geschäftsleitung an. Später widmete er sich als Gründer und Partner eines Basler Beratungsunternehmens der Kundenorientierung und Effizienzsteigerung von Serviceorganisationen in unterschiedlichen Unternehmen und Branchen.

Tochter von Swissgrid
Bei der in Frick ansässigen Pronovo wird Thomas Spaar umfangreiche Aufbauprojekte leiten. Als hundertprozentige Tochter der Schweizer Strom-Übertragungsnetzbetreiberin Swissgrid AG (Aarau) verfolgt das Unternehmen die Strategie, sich zu einer kundenfreundlichen und hocheffizienten Serviceorganisation zu machen. Der Weg dazu führt über eine tiefgreifende Digitalisierung. Erste Schritte sind getan. In den letzten Monaten war die rund 70 Mitarbeitende umfassende Pronovo in der Lage, die Steigerung der Stromproduktion aus erneuerbaren Energien, insbesondere im Bereich der Photovoltaik, wirkungsvoll zu unterstützen und die hohe Anzahl der Fördergesuche zu bewältigen. Bereits konnte Pronovo die Bearbeitungsliste der anstehenden Gesuche für die Kleine Einmalvergütung (KLEIV) für Fotovoltaikanlagen substanziell verkürzen. Auf dem Gebiet der Kundenprozesse ist Pronovo dabei, neue Ziele zu erreichen: In naher Zukunft wird die Liste komplett abgebaut sein, und die Fördergelder kommen innert Jahresfrist zur Auszahlung.

Text: Pronova SA

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert