Terra 184 ermöglicht die gleichzeitige Aufladung von drei Fahrzeugen: zwei Fahrzeuge mit Schnellladung und ein Fahrzeug mit langsamer Aufladung (AC). ©Bild: ABB

ABB: Stellt kompakte Schnellladestation für den Einsatz in der Stadt vor

(ee-news.ch) ABB hat die kompakte Schnellladestation Terra 184 vorgestellt. Sie ergänzt mit einer Ladeleistung von 180 kW die Terra-Reihe von ABB. Sie lädt Batterien schnell, ist kompakt sowie robust und ermöglicht die gleichzeitige Aufladung von drei Fahrzeugen, schreibt ABB. Sie sei die kompakteste Hochleistungs-Ladestation mit der höchsten Leistungsdichte im Markt.


Mit einer Ladeleistung von 180 kW kann die Terra 184 von Fahrzeugen aller Grössen genutzt werden, unabhängig davon, ob es sich um Privatwagen, Busse oder Lkw der neuesten oder zukünftigen Generation handelt. Mit einer Stellfläche von weniger als 0.5 Quadratmetern unterscheide sie sich jedoch deutlich von anderen Hochleistungs-Ladestationen und beanspruche genauso wenig Platz wie das aktuelle Terra-54-Modell. Aufgrund des innovativen Designs müssen keine separaten Verteilerschränke installiert werden.

Kompatibel und konfigurierbar
Die Terra 184 ist mit allen Ladestandards auf dem Markt kompatibel, einschliesslich CCS, CHAdeMO und AC. Sie entspricht den Anforderungen aller Batterien bis zu einer Spannung von 920 Volt. Die Ladestation ist vielseitig konfigurierbar und kann unter anderem mit einem massgeschneiderten Terminal für die Zahlung mit Kreditkarten sowie mit einem individuellen Bildschirm und Ladekabeln ausgestattet werden. Um den Ladevorgang möglichst komfortabel zu gestalten, wurden die Kabel auf acht Meter ausgelegt.

Betreiber anderer Terra-Modelle, wie der Terra 94 oder 124, können ihre Ladelösung auf die Terra 184 aufrüsten und zusätzliche Leistungsmodule installieren. In Europa sollen die Ladestationen ab Juli, in Nordamerika ab August und im Rest der Welt ab dem vierten Quartal 2020 erworben werden können.

Text: ee-news.ch, Quelle: ABB Schweiz

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert