Michael Kolly leitet seit Februar 2020 als interimistisches Mitglied der Geschäftsleitung den Geschäftsbereich Digital & Commerce. Bild: Alpiq

Alpiq: Michel Kolly neues Mitglied der Geschäftsleitung

(PM) Der Alpiq Verwaltungsrat hat Michel Kolly zum ordentlichen Mitglied der Alpiq Geschäftsleitung und Leiter des Geschäftsbereichs Digital & Commerce per 1. Juli 2020 ernannt. Michel Kolly wird insbesondere den internationalen Energiehandel und das Kundengeschäft in Europa weiter ausbauen und die Digitalisierung vorantreiben.


Michel Kolly (Schweizer Staatsbürger) ist seit Oktober 2006 in verschiedenen Führungsfunktionen in der Alpiq Gruppe tätig und war zuletzt Head Trading & Origination. Er leitet seit Februar 2020 als interimistisches Mitglied der Geschäftsleitung den Geschäftsbereich Digital & Commerce. Vor seinem Eintritt bei Alpiq war er unter anderem in leitenden Funktionen im Energiehandel beim Energiekonzern Total Gas & Power in London tätig. Kolly verfügt über einen Postgraduate-Abschluss in Energy Systems der EPFL und einen Abschluss in Elektroingenieurwesen der Ecole d’ingénieurs de Fribourg (EIF).

Ausgewiesener Experte für Energiehandel
Verwaltungsratspräsident Jens Alder sagt: «Ich freue mich, dass Michel Kolly als Mitglied der Geschäftsleitung die weitere Entwicklung des internationalen Energiehandels und des Kundengeschäfts bei Alpiq vorantreiben wird. Als ausgewiesener Experte hat er in den vergangenen Jahren unser Energiegeschäft massgeblich mitgestaltet. Im Namen des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitungskollegen gratuliere ich Michel Kolly herzlich zur Ernennung als Geschäftsleitungsmitglied und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.»

Der Energiehandel ist ein wesentlicher Pfeiler in der Alpiq Geschäftstätigkeit. Das Unternehmen ist an allen relevanten Energiebörsen präsent und bietet seinen Kunden europaweit massgeschneiderte Energielösungen dank Expertise im Risikomanagement und in der Digitalisierung.

Zusammensetzung der Alpiq Geschäftsleitung
Die Alpiq Geschäftsleitung besteht aus Jens Alder (Delegierter des Verwaltungsrats), André Schnidrig (CEO, krankheitsbedingt vorübergehend abwesend), Thomas Bucher (CFO), Michael Wider (Head Generation Switzerland), Matthias Zwicky (Head Generation International) und Michel Kolly (Head Digital & Commerce).

Text: Alpiq

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert