Screenshot von PVsit. ©Bild: Solarschmiede Software GmbH

Solarschmiede: Bringt neues Tool für PV-Aufdachanlagen auf den Markt

(ee-news.ch) Mit dem neuen Tool PVsit will die Solarschmiede den Installateuren die Vor-Ort-Aufnahme netzgekoppelter Solarstromanlagen erleichtern. Anstatt mit Papier und Bleistift sämtliche Daten zu erfassen und diese dann in ein Auslegungsprogramm eintragen zu müssen, lässt sich der digitale Aufnahmebogen PVsit digital ohne Medienbruch in das herstellerunabhängige Auslegungsprogramm PVscout übertragen.


Laut Unternehmensangaben setzt ein erster PV-Grosshändler dieses Tool bereits in dreistelliger Lizenzanzahl in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein.

Schneller und besser planen
Mit der Webanwendung lassen sich alle Daten, wie Zählernummer, Lastprofil, Kabellänge oder Gerüst, erfassen. Ausserdem berechne und visualisier das Programm die Modulpositionen und liefere erste Ergebnisse für die Leistung und den spezifischen Ertrag, erläutert die Solarschmiede Software GmbH. Installateure sollen mit dem neuen Tool nicht nur schneller und besser planen und ihre Prozesse optimieren können, sondern bereits vor einem Vor-Ort-Termin genauere Richtpreisangebote abgeben geben.

PVsit ist als Jahresabo auf Deutsch und Englisch erhältlich und kann auf der Website der Solarschmiede bestellt werden. Das Tool soll auf jedem Endgerät laufen, es werde nur eine Internetverbindung benötigt. Anwender können es 30 Tage lang zusammen mit dem PVscout kostenlos testen.

Text: ee-news.ch, Quelle: Solarschmiede Software GmbH

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert