Im Rahmen der Vereinbarung wird Axpo dem Energieversorger nicht nur Strom liefern, sondern auch den Zugang zum lang- und kurzfristigen Stromhandelsmarkt verschaffen.

Axpo UK: Vereinbarung für Stromlieferung und Marktzugang mit britischem Energieversorger Valda Energy unterzeichnet

(ee-news.ch) Die britische Tochtergesellschaft von Axpo und Valda Energy, ein auf den KMU-Markt spezialisierter Energieversorger, haben einen Energieversorgungsvertrag mit einer Laufzeit von drei Jahren abgeschlossen.


Im Rahmen der Vereinbarung wird Axpo dem Energieversorger nicht nur Strom liefern, sondern auch den Zugang zum lang- und kurzfristigen Stromhandelsmarkt verschaffen. Dadurch kann Valda Energy die Risiken besser managen und seinen Kunden aus dem KMU-Bereich vollständig abgesicherte Versorgungsverträge anbieten.

Erst 2019 gegründet
Valda Energy, dessen Management über langjährige Branchenerfahrung im britischen Strommarkt verfügt, wurde erst im Oktober 2019 gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt den KMU-Markt für Energieversorgung zu revolutionieren. Durch preislich attraktive Dienstleistungen und den Einsatz moderner Technologien wie Cloud-basiertem Kundenservice und automatisiertem Smart Metering möchte das Unternehmen zur ersten Wahl für KMU in den Bereichen Gas und Strom werden.

Axpo ist seit 2008 in Grossbritannien präsent. Die Tochtergesellschaft für den britischen und irischen Markt bietet Dienstleistungen in den Bereichen Energieversorgung, Marktzugang und Risikomanagement an.

Text: ee-news.ch, Quelle: Axpo

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert