Links oben Day Ahead Auktion Stundenpreise der vergangenen Woche, rechts oben Base Wochenkontrakte und unten Day Ahead Auktion Base Preise im Jahresverlauf. ©Bild: Elcom

Elcom Strom-Spotmarktbericht vom 29.10.2019: Hohe Windstromproduktion führt in Deutschland zu negativen Preisen

(Elcom) Die Stundenpreise verliefen in Deutschland, Frankreich und der Schweiz unter der Woche auf ähnlichem Niveau, am Wochende hingegen entkoppelte sich der deutsche Preis deutlich nach unten, bis hin zu negativen Preisen in der Nacht auf Sonntag. Grund dafür war sehr hohe Windstomproduktion, mit über 32 GW in der Stunde 3 wurde der Spitzenwert für die Woche erreicht. Die Wochenprodukte vor allem für die Frontwoche (Woche 45) sanken. Temperaturen über der Norm, eine unterdurchschnittlich erwartete Nachfrage und hohe Windprognosen waren der Grund.


Spotmarktbericht vom 29.10.2019 >>

Text: Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert