Mit über 2500 Sonnenstunden pro Jahr und einer durchschnittlichen Globalstrahlung von 2100 Kilowattstunden pro Quadratmeter sucht das Potenzial zur Energieerzeugung weltweit seinesgleichen.

Krannich Solar: Eröffnet Niederlassung in Südafrika - Markt wächst dynamisch

(PM) Krannich Solar, ein weltweit tätiger Photovoltaikgrosshändler mit Schweizer Niederlassung, eröffnet ebenfalls eine Niederlassung in Kapstadt. Der südafrikanische Markt wurde bisher von der internationalen Vertriebsabteilung von Deutschland aus betreut. Dies soll dem sehr dynamisch wachsenden Markt für Aufdachanlagen Rechnung getragen. Die täglichen Einstrahlungswerte sind rund doppelt so hoch als in Europa.


Photovoltaikanlagen zur Eigenversorgung sind in Südafrika im Trend. Getrieben wird die Nachfrage insbesondere durch geradezu explodierende Stromtarife. Konkret hat sich der durchschnittliche Strompreis seit 2009 mehr als verdoppelt. Zugleich nehmen die Anschaffungskosten für Photovoltaikkomponenten stetig ab. Und schliesslich kommt es seit Dezember 2018 wieder zu systematischen Teilabschaltungen im Netz (load shedding). Auch das dürfte den Wunsch nach Unabhängigkeit vom öffentlichen Netz nähren.

Kurt Krannich, Gründer und Inhaber des PV-Grosshändlers. „Wir verzeichnen einen kontinuierlichen Anstieg der Anfragen für Photovoltaikanlagen, insbesondere für Gewerbebetriebe und private Haushalte. Also genau das passende Segment für uns als Grosshändler. Und wir gehen davon aus, dass dieser Markt in den nächsten Jahren stark wachsen wird.“

Über 2500 Sonnenstunden pro Jahr
Die Sonne meint es gut mit Südafrika. Mit über 2500 Sonnenstunden pro Jahr und einer durchschnittlichen Globalstrahlung von 2100 Kilowattstunden pro Quadratmeter sucht das Potenzial zur Energieerzeugung weltweit seinesgleichen. Die täglichen Einstrahlungswerte sind rund doppelt so hoch als in Europa. Wurde dieses immense Potenzial zunächst vor allem in Grossanlagen unabhängiger Solarstromerzeuger genutzt, so treten in den letzten Jahren zunehmend private Haushalte und Gewerbetreibende auf den Plan.

Text: Krannich Solar

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert