Das 5.6 MW-Kraftwerk verfügt über 632 Solarkollektoren mit einer Gesamtabsorberfläche von 7938 m2. Bild: Arcon-Sunmark

Arcon-Sunmark: Start von 5.6 MW-Solarthermieanlage in Bernburg – steigende Nachfrage nach solarer Fernwärme in Deutschland

(ee-news.ch) Arcon-Sunmark beginnt im deutschen Bernburg mit dem Bau eines Solarthermie betriebenen Fernwärmesystems. Dies ist bereits das dritte Projekt, das 2019 in Deutschland eingeleitet wird. Arcon-Sunmark rechnet aufgrund des grossen Interesses und steigender Nachfrage damit, bald weitere Projekte bekanntgeben zu können.


Arcon-Sunmark hat im Auftrag der Stadtwerke Bernburg mit dem Bau des gemäss eigenen Angaben bis dato zweitgrössten mit Solarthermie betriebenen Fernwärmesystems Deutschlands begonnen. Die Anlage wird voraussichtlich im November fertiggestellt und wird jährlich 2300 MWh produzieren, wobei die Spitzenleistung 5.6 MW betragen wird. 632 Solarkollektoren mit einer Gesamtabsorberfläche von 7938 m2 ernten die Sonnenenergie, die danach in Fernwärme umgewandelt wird.

9.3 MW Anlage in Berlin
Das Projekt in Bernburg ist das dritte Projekt von Arcon-Sunmark in Deutschland in diesem Jahr. Im Mai wurde in Halle mit dem Bau einer 3.3 MW-Anlage begonnen, und im Juli war in Ludwigsburg Baubeginn des grössten mit Solarthermie betriebenen Fernwärmesystems Deutschlands. Letzteres hat eine Spitzenleistung von 9.6 MW. Da zurzeit mehrere andere Projekte in Deutschland und Mitteleuropa skizziert werden, können wir voraussichtlich in naher Zukunft weitere neue Projekte bestätigen. Im Mai 2018 wurde im Berliner Ortsteil Köpenick ein bahnbrechendes grosses Fernwärmeprojekt an Vattenfall übergeben (siehe ee-news.ch vom 19.7.19 >>). In der Zeit vom 13. Mai bis zum 25. Juni 2019 wurden dort durch die Solarthermieanlage 97 MWh Wärme produziert. Bezogen auf ein errechnetes oder geplantes „Normaljahr“ (mit 490 MWh/Jahr) waren damit bereits fast 20 Prozent der Jahresproduktion erzeugt. Dabei hatte der Sommer erst begonnen…

Text: ee-news.ch, Quelle: Arcon-Sunmark

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert