Links oben Day Ahead Auktion Stundenpreise der vergangenen Woche, rechts oben Base Wochenkontrakte und unten Day Ahead Auktion Base Preise im Jahresverlauf. Grafik: Elcom

Elcom Strom-Spotmarktbericht vom13.8.2019: Preise halten sich in der der Schweiz und Frankreich trotz Negativpreisen in Deutschland im positiven Bereich

(Elcom) An der Day Ahead Auktion handelten die französischen und Schweizer Stundenpreise bis zum Wochenende mit einem Abschlag gegenüber Deutschland. Am Wochenende sorgte aber die hohe Erzeugung aus Wind und Solar für negative Preise in Deutschland. Einzelne Nachmittagstunden erreichten Werte von -49.6 EUR/MWh.


In Frankreich und der Schweiz hielten sich die Preise trotz Importen aus Deutschland im positiven Bereich. Das Kernkraftwerk Gösgen ist seit dem 11. August 09:30 Uhr wieder im Betrieb. Beznau 2 ging am 10. August um 20:00 Uhr in Revision. Bei Beznau 1 kam es am 6. August von 01:35 Uhr bis 12:00 Uhr zu einem ungeplanten Ausfall. Eine elektrische Störung mit Verlust der 220-kV-Netzanbindung, wahrscheinlich in Folge eines Blitzschlags, führte zu einer automatischen Reaktorschnellabschaltung.

Spotmarktbericht vom 13.08.2019 >>

Text: Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert