CH Base Jahreskontrakte oben, unten links CH Base Quartalskontrakte, unten rechts CH Base Monatskontrakte. ©Bild: Elcom, Quelle Preise: EEX

Das Frontjahr ist in Italien am teuersten, gleich gefolgt von der Schweiz. In Deutschland ist es am günstigsten. ©Bild: Elcom

Elcom-Terminmarktbericht vom 06.08.2019: Preise für langfristige Produkte geben nach – Dynamik getrieben von CO2-Preisen

(Elcom) Nach einem Anstieg ab Wochenmitte gaben die Preise für die langfristigen Produkte bis gestern wieder nach und schlossen in allen Ländern leicht unter dem Vorwochenwert. Die Dynamik wurde von den CO2-Preisen getrieben, welche erst durch starke Auktionsnachfrage stiegen und dann nach schlechten Nachrichten zum Handelskrieg zwischen den USA und China von sinkenden Öl- und Aktienmärkten nach unten gezogen wurden.


Die Gaspreise gaben im Wochenvergleich ebenfalls leicht nach, das gestiegene norwegische Gasangebot drückte auf die Preise.

Text: Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert