29. Jul 2019

Anlässlich des Earth Overshoot Day lädt der WWF dazu ein, mit dem kontinuierlich aktualisierten WWF-Rechner den persönlichen ökologischen Fussabdruck zu berechnen. ©Bild: WWF Schweiz

Earth Overshoot Day: Ende Juli haben wir die Ressourcen der Erde bereits fürs ganze Jahr verbraucht

(PM) Heute ist der Earth Overshoot Day: Die Menschen haben am 29. Juli, also bereits fünf Monate vor Jahresende, alle natürlichen Ressourcen der Erde für dieses Jahr verbraucht. Mit anderen Worten: Nach nur sieben Monaten, hat die Menschheit mehr konsumiert als die Erde imstande ist nachhaltig zu produzieren. Letztes Jahr fiel dieser Tag noch auf den ersten August. (Article en français >>)


Derzeit liegt die menschliche Nachfrage nach natürlichen Ressourcen und ökologischen Dienstleistungen bei einem Vielfachen der regenerativen Kapazitäten der Erde: genauer gesagt bei 1.7 Planeten. Wenn jeder einen Lebensstil wie die Schweizer pflegen würde, bräuchte die Menschheit jedes Jahr rund drei Planeten, um den Bedarf zu decken. 60% unseres ökologischen Fussabdrucks beruhen auf CO2-Emissionen. In der Schweiz werden 19% der Treibhausgasemissionen und 28% der privaten Umweltverschmutzung durch unser Ernährungsverhalten verursacht. Menschen, die nur drei Mal pro Woche Fleisch essen, reduzieren ihren ökologischen Fussabdruck bereits um 20%.

Schweizer fliegen dreimal so häufig wie EU-Bürger
Ab dem 29. Juli 2019 hat die Menschheit mehr nachwachsende Rohstoffe verbraucht, als die Erde in der Lage ist zu reproduzieren. Wir haben dann mehr Kohlenstoffdioxid in die Atmosphäre abgegeben als die Ozeane und Wälder imstande sind aufzunehmen. Damit nicht genug: Wir haben zudem mehr Fische aus den Meeren und Flüssen entnommen und mehr Holz gerodet als Bestände sich erholen und Wälder nachwachsen können. Diese Erschöpfung der natürlichen Ressourcen durch die Menschheit lässt sich seit den 1970er-Jahren feststellen. Und die Lage wird immer dramatischer. Die Schweiz trägt ihren Anteil dazu bei: So fliegen Schweizer durchschnittlich dreimal so häufig wie andere EU-Bürger und steigern so den CO2-Ausstoss, den Hauptverursacher des Klimawandels.

Anlässlich des Earth Overshoot Day lädt der WWF dazu ein, mit dem kontinuierlich aktualisierten WWF-Rechner den persönlichen ökologischen Fussabdruck zu berechnen. Als Grundlage zur Berechnung des Earth Overshoot Day zieht der WWF die Methode des Global Footprint Network heran.

Footprint-Rechner des WWF Schweiz >>

Global Footprint Network >>

Text: WWF Schweiz

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Chef de projet en énergie solaire photovoltaïque (h/f) 100% à Puidoux

AGROLA SA, filiale de fenaco société coopérative, est l'un des principaux fournisseurs d'énergie en Suisse. Notre vaste portefeuille comprend le commerc...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close