23. Jul 2019

Im Verlauf des weiteren Vorgehens werden voraussichtlich im Juli 2020 Produktzeitscheiben von vier Stunden eingeführt werden. Zudem soll der Zeitpunkt des Marktschlusses näher an die Echtzeit herangeführt werden.

Swissgrid: Meilenstein bei der Weiterentwicklung des grössten Primärregelenergie-Markts Europas

(PM) Am 27. Juni hat die FCR-Kooperation, die der Beschaffung von Primärregelleistung dient, einen ersten Schritt in Richtung der Implementierung eines neuen Marktdesigns gemacht. Dieses hat zum Ziel, nahezu die Hälfte der FCR-Kapazitäten im europäischen 50 Hertz-Synchrongebiet zu beschaffen. Neben einer Verkürzung der Produktlänge von einer Woche auf einen Tag führt die Kooperation eine Grenzpreissystematik (marginal pricing) ein. (Texte en français >>)


In diesem Rahmen wurde ein komplexer Allokationsalgorithmus entwickelt, der verschiedene Preiszonen sowie Nebenbedingungen, beispielsweise die Teilbarkeit der Angebote, berücksichtigt. Das Ziel der Weiterentwicklung ist eine Reduktion von Beschaffungskosten sowie die Schaffung von Eintrittsanreizen für neue Regelleistungsanbieter und -technologien.

Die FCR-Kooperation ist die erste regionale Kooperation, die eine Marktharmonisierung unter der von der Guideline on Electricity Balancing (EBGL) vorgegebenen Methode realisiert. Der Entwicklungspfad wurde unter Einbeziehung von Interessensvertretern und Regulatoren der regionalen Kooperation erarbeitet.

Zwei Konsultationsrunden
Während der letzten zwei Jahre wurden zwei Konsultationsrunden durchgeführt, in deren Rahmen detaillierte Vorschläge entwickelt und Berichte ausgewertet wurden. Die Entwicklung resultiert in einem finalen Vorschlag gem. Art. 33 der EBGL, welcher von allen beteiligten nationalen Regulatoren genehmigt wurde.

Im Verlauf des weiteren Vorgehens werden voraussichtlich im Juli 2020 Produktzeitscheiben von vier Stunden eingeführt werden. Zudem soll der Zeitpunkt des Marktschlusses näher an die Echtzeit herangeführt werden.

Mitglieder der FCR-Kooperation sind die Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz, Amprion, APG, Elia, Energinet (nicht-aktives Mitglied), RTE, Swissgrid, TransnetBW, TenneT Deutschland und TenneT Niederlande.

Text: Swissgrid

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter Solar Nordwestschweiz 100% (m/w)

Bauen Sie mit an der EnergiezukunftDie AGROLA AG ist eine Tochtergesellschaft der fenaco Genossenschaft und ein führender Energieanbieter in der Schweiz. Das umfangreiche Angebotsportfo...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close