12. Jul 2019

Industrieweit einmalig ermöglicht das DC-Lastüberwachungsrelais Sirius 3UG546 erstmals Strom- und Spannungsmessung, Leistungsüberwachung, Kommunikation und viele weitere Funktionen in nur einem kompakten Gerät. Bild: Siemens

Siemens Schweiz: Sirius 3UG546 - multifunktionales Lastüberwachungsrelais für Gleichstrom-Anwendungen

(PM) Das DC-Lastüberwachungsrelais Sirius RIUS 3UG546 von Siemens ist das kompakteste seiner Art für Gleichstrom-Anwendungen und sorgt für eine einfache und genaue Leistungsmessung.


Industrieweit einmalig ermöglicht das DC-Lastüberwachungsrelais Sirius 3UG546 erstmals Strom- und Spannungsmessung, Leistungsüberwachung, Kommunikation und viele weitere Funktionen in nur einem kompakten Gerät. Bislang waren hierfür jeweils mehrere Einzelkomponenten erforderlich. Das sorgt für eine Platz- und Kostenersparnis. Die DC-Lastüberwachungsrelais Sirius 3UG546 eignen sich zur Überwachung in industriellen Applikationen, insbesondere auch für Anwendungen, in denen Batterien eingesetzt werden. Die Geräte überwachen einkanalig bzw. zweikanalig den Gleichstrom (DC-Laststromkreis), die Spannung und die aktuelle Leistung auf Überschreitung oder Unterschreitung eingestellter Grenzwerte.

Getrennte Zähler für den Energieverbrauch und die Energierückspeisung
Das DC-Lastüberwachungsrelais Sirius 3UG546 deckt einen grossen Betriebsspannungsbereich von 0 bis 800 V ab. Im Strombereich sind zwei Varianten erhältlich: 22,5 mm-Baubreite: 2x8 A / 1x16 A und 45 mm-Baubreite: bis 63 A.Die DC Lastüberwachungsrelais Sirius 3UG546 verfügen über getrennte Zähler für den Energieverbrauch und die Energierückspeisung. Zähler für Schaltspiel und Betriebsstunden ermöglichen eine vorbeugende Wartung. Der Schaltspielzähler wird bei jedem erkannten Ausschaltvorgang der überwachten Last um eins hoch gezählt. Der Betriebsstundenzähler gibt die Zeit wieder, in der ein messbarer Strom vorliegt. Die Anzahl von Schaltspielen und Betriebsstunden dient jeweils als Indikator für eine anstehende Wartung oder den Austausch von Schaltelementen, Maschinenteilen und Anlagenteilen.

Betrieb und Fehlerreaktion
Die Geräte können ins TIA-Portal eingebunden und vollständig über Profinet parametriert werden. Mess- und Zählerwerte sowie die Diagnosemeldungen werden über Profinet an eine Steuerung übertragen. Eine Reaktion auf festgestellte Anlagenfehler erfolgt über das interne Relais, das als Meldeausgang bei Überschreitung oder Unterschreitung eines eingestellten Grenzwertes geschaltet wird. Alle überwachten Zählerwerte und Messwerte können zusätzlich mit einer Warngrenze versehen werden, die bei Überschreitung bzw. Unterschreitung des eingestellten Wertes eine Warnung über Profinet generiert. Der Betrieb inklusive Fehlerreaktion ist auch ohne Profinet möglich. Das DC-Lastüberwachungsrelais SIRIUS 3UG546 zeichnet sich durch hohe Bedienerfreundlichkeit aus. Für Inbetriebnahme oder Datenaufbereitung ist kein Expertenwissen notwendig.

Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Branchen
Zielbranchen für das DC-Lastüberwachungsrelais Sirius 3UG546 sind zum Beispiel Automotive (DC-Stromüberwachung in Anlagen der Automobilproduktion), Robotik (Überwachung und Energierückgewinnung bei Roboter integrierten Prozessen), e-Mobility (Überwachen der zugeführten Energie, Tiefenentladungsschutz bei EV-Charging), DC-Energiespeicherung, Schaltschrankbau (Einsatz zur Gleichstromüberwachung im Schaltschrank oder in den Fertigungs-/Prozesseinheiten), Beleuchtung sowie der Einsatz in fahrerlosen Transportsystemen (Autonome Guided Vehicles), die automatisch an Ladestationen fahren und aufladen.

Text: Siemens Schweiz

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Technische/r Mitarbeiter/in

Du sorgst dank technischem Geschick für sonnige Aussichten?Wir sind ein in der Schweiz führendes Handelsunternehmen im Bereich Photovoltaik. Unser Ziel ist es, einen nachhaltigen Beitrag zu leisten, um den schne...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close