02. Jul 2019

DSV: Kleineren und mittelgrossen EVU wollenStrategie- und Positionspapier erarbeiten

(PM) Anlässlich der 42. Delegiertenversammlung des Dachverbands Schweizer Verteilnetzbetreiber (DSV) blickte Präsident Peter Lehmann auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück – und rief die Strombranche angesichts der anstehenden Herausforderungen zur Einigkeit auf.


Die kleineren und mittelgrossen Elektrizitätsversorgungsunternehmen der Schweiz sind entschlossen, die hiesige Strompolitik weiterhin aktiv zu gestalten – dies zeigte sich an der 42. Delegiertenversammlung des Dachverbands Schweizer Verteilnetzbetreiber (DSV) am 15. Juni 2018 in Hasliberg Reuti deutlich. DSVPräsident Peter Lehmann hob denn auch in seinem Rückblick auf das Geschäftsjahr 2017 die grosse Zahl von Aktivitäten hervor, mit denen sich der DSV auf nationaler und lokaler Ebene in die Entscheidungsprozesse einbrachte.

Geeintes Auftreten dank klarer Strategie
Selbstredend prägte das Ja zur «Energiestrategie 2050» in der Abstimmung vom 21. Mai 2017 auch das Geschäftsjahr des DSV. In seiner Keynote wies Peter Lehmann deshalb auf die nach wie vor ungelösten Fragen der neuen Energiegesetzgebung hin –wie etwa die Anwendung des Prinzips Hoffnung bei der Suche nach zuverlässigem und nachhaltigem Ersatz für die wegfallenden Produktionskapazitäten. Gleichzeitig zeichnete er ein selbstkritisches Bild der Strombranche: «Allzu oft sind wir uns nur darin einig, dass wir uneinig sind.» Die Branche würde gerade im Parlament –nicht als Einheit wahrgenommen, was zuweilen verhindere, dass sie ihre Anliegen mit dem nötigen Nachdruck vertreten kann. Der DSV geht daher mit gutem Beispiel voran und erarbeitet bis Ende Jahr gemeinsam mit allen von ihm vertretenden Verbänden und Unternehmen ein umfassendes Strategie-und Positionspapier. Darin soll die Haltung des DSV zu den zentralen Themen und Herausforderungen des Schweizer Strommarkts –wie etwa die vollständige Marktöffnung oder das künftige Marktmodell –festgehalten und geschärft werden.

Vorstand wiedergewählt, Jahresrechnung genehmigt Im Weiteren wurden im Rahmen der Delegiertenversammlung der Jahresbericht sowie die Jahresrechnung 2017 des DSV zur Kenntnis genommen und genehmigt; Präsident Peter Lehmann sowie die Vorstandsmitglieder Beat Gassmann, Andreas Jossi und Ruedi Zurbrügg wurden für eine weitere Amtsperiode von vier Jahren wiedergewählt. Zum Abschluss lud Lehmann die Delegierten und alle weiteren Interessierten zum 13. DSV-Forum am 9. November 2018 in Olten ein, das einmal mehr hochkarätige Referate zu aktuellen Themen der Strombranche bieten wird.

Text: Dachverband Schweizer Verteilnetzbetreiber (DSV)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Project Development Manager / Asset Manager Italien (m/w) 100%

Die Zukunft sichern. Mit erneuerbaren Energien. Wir agieren aus Überzeugung! Wir wachsen und schaffen neue Stellen. Wir suchen Gleichgesinnte. Ihre Kernaufgaben als ...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close