12. Jun 2019

Experten des Schweizerischen Vereins für technische Inspektionen (SVTI) haben unter anderem die Arbeiten an den druckführenden Leitungen und Behältern überprüft und für in Ordnung befunden. Bild: Apxo/Ensi

ENSI: AKW Beznau 1 darf nach Revision wieder anfahren

(ENSI) Am Ende der diesjährigen Jahresrevision hat das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI dem AKW Beznau 1 am 9. Juni 2019 die Freigabe für das Wiederanfahren erteilt. Das ENSI hat sich bei seinen Inspektionen und Kontrollen davon überzeugt, dass die Arbeiten vorschriftsgemäss und korrekt ausgeführt wurden.


Nach Abschluss der fünfwöchigen Revision fand im AKW Beznau 1 am 9. Juni 2019 die Schlussinspektion statt. Aufgrund der Ergebnisse aus den Kontrollen und Inspektionen sowie der technischen Berichte hat das ENSI dem Wiederanfahren zugestimmt. Somit kann die Axpo ihre Anlage wieder in Betrieb nehmen.

Das AKW Beznau 1 war am 3. Mai 2019 planmässig zur diesjährigen Jahresrevision abgeschaltet worden. Im Rahmen der Revision wurde der jährliche Brennstoffwechsel durchgeführt. Des Weiteren wurden in der Anlage umfangreiche Prüf- und Instandhaltungsarbeiten vorgenommen, wobei die Strahlenschutzvorschriften korrekt eingehalten wurden. Experten des Schweizerischen Vereins für technische Inspektionen (SVTI) haben unter anderem die Arbeiten an den druckführenden Leitungen und Behältern überprüft und für in Ordnung befunden.

Text: Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter/-in PV-Eigenverbrauch (80-100%)

Energie Zukunft Schweiz geht als treibende Kraft für eine zukunftsfähige Schweizer Energiewelt voran. Unser vielfältiges Expertenteam für Energiefragen hat das Ganze im Blick. Es unterstüt...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close