31. Mai 2019

Der technologische Durchbruch der Messlösung liegt in der innovativen Doppelsensorik der Messsonde, kombiniert mit einem speziell entwickelten modellbasierten Algorithmus zur Schätzung der Medientemperatur. ©Bild: ABB

ABB: Nicht-invasiver Temperatursensor erhält German Innovation Award in Gold

(ee-news.ch) Am 28. Mai 2019 wurde ABB beim German Innovation Award in der Kategorie ‚Excellence in Businessto Business – Electronic Technologies‘ für ihre neue nicht-invasive Temperaturmesslösung mit Gold ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand im Rahmen einer Galaveranstaltung im Technischen Museum in Berlin statt.


Temperatur ist einer der kritischsten Prozessparameter, um die Sicherheit, Qualität und Energieeffizienz von Industrieanlagen zu gewährleisten. Der nicht-invasive Temperatursensor von ABB bietet eine einfachere und sicherere Art der Messung, ohne die Anlage herunterzufahren, ein Loch zu bohren oder ein Schutzrohr installieren zu müssen - ein Thermometer, das in einem Schutzschild montiert ist.

Ersparnis bei Engineering- und Installationskosten
Das Gerät ist der erste Temperatursensor seiner Art. Es bietet ein einfaches, nicht-invasives Mittel zur Messung der Temperatur eines industriellen Prozesses, ohne auf die Genauigkeit und Reaktionsfähigkeit herkömmlicher invasiver Sensoren verzichten zu müssen. Kunden können bis zu 75 Prozent der Engineering- und Installationskosten einsparen, da sie auf Service verzichten können und nicht in den Prozess der Anlage eingreifen müssen.

Innovative Doppelsensorik der Messsonde
Der technologische Durchbruch der Messlösung liegt in der innovativen Doppelsensorik der Messsonde, kombiniert mit einem speziell entwickelten modellbasierten Algorithmus zur Schätzung der Medientemperatur. Zwei dicht beieinander liegende Sensorelemente erfassen nicht nur die Temperatur, sondern auch deren lokale räumliche Verteilung und Dynamik über einen kurzen Zeitraum. Diese zusätzlichen Informationen werden in eine Prozesstemperaturbestimmung mit beispielloser Genauigkeit und Reaktionsfähigkeit umgewandelt.

Der German Innovation Award wird vom Rat für Formgebung organisiert, der 1953 vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufen und vom Bundesverband der Deutschen Industrie gestiftet wurde. Seit 66 Jahren verfolgt die Stiftung des Rates für Formgebung das Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu fördern.

Text: ee-news.ch, Quelle: ABB Schweiz

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Project Development Manager / Asset Manager Italien (m/w) 100%

Die Zukunft sichern. Mit erneuerbaren Energien. Wir agieren aus Überzeugung! Wir wachsen und schaffen neue Stellen. Wir suchen Gleichgesinnte. Ihre Kernaufgaben als ...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close