Die Anlagen der Delta-4000-Serie sind für Regionen mit moderatem Wind ausgelegt und kommen daher für viele potenzielle Projektstandorte in den USA in Frage.

Nordex Group: Erhält ersten Auftrag für Delta-4000-Turbinen aus den USA

(ee-news.ch) Die Nordex Group hat von einem Energieversorger den Auftrag für den Bau des ersten Windparks mit Anlagen der Delta-4000-Serie aus den Vereinigten Staaten erhalten. Das Unternehmen wird 74 Anlagen der Baureihe N149/4.0-4.5 ab Frühling 2020 in einem 350-MW-Windpark in Oklahoma errichten. Die Turbinen werden in diesem Projekt mit Leistungen zwischen 4.0 MW und 4.MW geliefert.


Die Anlagen der Delta-4000-Serie sind für Regionen mit moderatem Wind ausgelegt und kommen daher für viele potenzielle Projektstandorte in den USA in Frage. Der Vertrag umfasst ebenfalls einen Premium-Servicevertrag mit einer Laufzeit von fünf Jahren. Mit diesem Auftrag habe man seit Einführung der Delta-4000-Serie im September 2017 Aufträge für die Errichtung von insgesamt 1400 MW für die Turbine N149/4.0-4.5 erhalten, so Nordex.

Text: ee-news.ch, Quelle: Nordex SE

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert