CH Base Jahreskontrakte oben, unten links CH Base Quartalskontrakte, unten rechts CH Base Monatskontrakte. ©Bild: Elcom

Elcom Strom-Terminmarktbericht vom 14.05.2019: Seitwärtsbewegung mit starken Schwankungen

(Elocm) Im Vergleich zur Vorwoche haben sich die Stromhandelsprodukte seitwärts bewegt. Innerhalb der Woche gab es aber starke Preisbewegungen.


Das Schweizer Frontjahr kletterte am Mittwoch, 08.05.2019 bis auf 50 EUR/MWh hoch, um im Verlauf der Restwoche wieder zu fallen. Haupttreiber waren Gas und CO2. Die Nachricht über die zusätzliche Produktionsmenge vom Troll-Gasfeld kam überraschend und führte ab Wochenmitte zu tieferen Gaspreisen. Der Gaspreis ist zurzeit so tief, dass effiziente Gaskraftwerke günstiger produzieren als ineffizente Kohlekraftwerke. CO2 folgte der Bewegung von Gas. Ab der Wochenmitte führten auch Gewinnmitnahmen zu tieferen Preisen.

Terminmarktbericht vom 14.05.2019 >>

Text: Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert