02. Mai 2019

Das Flachdachsystem Flatfix Fusion ermögliche durch das patentierte Klicksystem und die wenigen vorgefertigten Komponenten einen unkomplizierten und schnellen Aufbau, so Esdec.

Esdec: Stellt schnelles und sicheres PV-Flachdachsystem für den deutschen Markt an Intersolar vor

(ee-news.ch) Esdec hat speziell für den deutschen Markt ein adaptiertes Flachdachsystem entwickelt und wird dieses an der Intersolar in München vorstellen. Das Montagesystem wurde im eigens geschaffenen Forschungs- und Entwicklungszentrum entwickelt und unter Härtetest-Bedingungen auf Herz und Nieren überprüft. Dabei kamen bekannte Materialen zum Einsatz, aber auch neue Systeme und Elemente, die möglichst leicht und klein, aber trotzdem robust und lange haltbar sind.


Für Escdec hat die sichere, zuverlässige und schnelle Installation von Montagesystemen auf dem Dach eine hohe Bedeutung, an vorderster Stelle die Sicherheit der Installateure und der angebrachten Systeme. Dafür führt das Unternehmen Praxis-Schulungen für Dach- und Fassadeninstallateure durch. Die Schulungen sind sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Installateure geeignet und finden im Trainingsbereich des Innovationszentrums statt. Dort stellen die verschiedenen Fassaden und Flachdachaufbauten ein wirklichkeitsnahes Umfeld dar. Auch die Montagesysteme Clickfit und Flatfix können demonstriert werden. Ingenieure können die erlernte Materie also sofort in die Praxis umsetzen.

Gute Noten aus der Praxis
Eine Umfrage mit mehreren Solar-Installateur-Unternehmen habe bestätigt, dass das Esdec-System schnell und einfach auf dem Flachdach anzubringen sei. Der gesamte Prozess, von Berechnung, Transport, Leitungsverlegung und Aufbau sei im Handumdrehen erledigt. Das Flachdachsystem Flatfix Fusion ermögliche durch das patentierte Klicksystem und die wenigen vorgefertigten Komponenten einen unkomplizierten und schnellen Aufbau, so Esdec. Mit dem System könnten PV-Anlagen in einer Nord-Süd-Anordnung, aber auch einer dualen Formation (Ost-West) installiert werden. Dazu würden keine zusätzlichen Komponenten benötigt. Die Verteilung der Ballastkomponenten sei gewichtarm, leicht zu verarbeiten und von aussen nicht zu sehen.

Text: ee-news.ch, Quelle: Esdec Montagesysteme

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter/-in PV-Eigenverbrauch (80-100%)

Energie Zukunft Schweiz geht als treibende Kraft für eine zukunftsfähige Schweizer Energiewelt voran. Unser vielfältiges Expertenteam für Energiefragen hat das Ganze im Blick. Es unterstüt...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close