Jörg Reichert, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Energiedienst Holding AG. Bild: Energiedienst

Chefwechsel bei Energiedienst: Jörg Reichert hat den Vorsitz von Martin Steiger übernommen

(PM) Jörg Reichert ist seit 1. April Vorsitzender der Geschäftsleitung der Energiedienst Holding AG. Damit löst er den bisherigen Chef Martin Steiger ab. Der 42-jährige promovierte Betriebswirt ist bereits seit Anfang des Jahres als Mitglied der Geschäftsleitung für die Geschäftseinheit Deutschland verantwortlich.


Das erste Quartal hat Jörg Reichert genutzt, um die schweizerische-deutsche Unternehmensgruppe sowie die einzelnen Regionen kennenzulernen und sich in die vielfältigen Themen einzuarbeiten. Die Geschäftsleitung der Energiedienst Holding AG besteht derzeit aus zwei Mitgliedern. Neben Jörg Reichert leitet Michel Schwery die Geschäftseinheit Schweiz und interimsweise auch die Geschäftseinheit Neue Geschäftsfelder.

Vor seinem Eintritt bei der Energiedienst Holding AG war Jörg Reichert zwölf Jahre in verschiedenen Funktionen bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Dort hat er zuletzt das Controlling und Risikomanagement geleitet. Martin Steiger scheidet auf eigenen Wunsch nach fast 27-jähriger Tätigkeit für Energiedienst aus der Geschäftsleitung aus. Er wird der Unternehmensgruppe weiter als Projektleiter für Sonderaufgaben zur Verfügung stehen.

Text: Energiedienst

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert