27. Mär 2019

Bereits Anfang April will Nordex die dritte Turbinenvariante der Delta-4000-Plattform präsentieren, mit der das Unternehmen das 5-MW-Segment erschliessen will. ©Bild: Nordex

Nordex Group: Erwartet für 2019 deutliches Umsatzwachstum

(ee-news.ch) Die Nordex Group ist mit einem gut gefüllten Auftragsbuch in das neue Jahr gestartet und erwartet daher für 2019 ein deutliches Umsatzwachstum. Der Auftragsbestand für neue Windenergieanlagen (Segment Projekte) lag zum Jahresende 2018 bei EUR 3.9 Mrd. (31. Dezember 2017: EUR 1.7 Mrd.). Das Unternehmen hat den Jahresabschluss veröffentlicht und die im Februar veröffentlichten vorläufigen Ergebnisse (siehe ee-news.ch vom 26.2.2019 >>) bestätigt.


Für das laufende Geschäftsjahr geht Nordex von einem Konzernumsatz von EUR 3.2 bis 3. Mrd. aus. Dabei werden die Installationen und damit verbunden auch die Umsätze in der zweiten Hälfte des Jahres deutlich über denen der ersten Jahreshälfte liegen. Die Ergebnismarge vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda-Marge) wird in einer Bandbreite von 3.0 bis 5.0 Prozent erwartet.

Working-Capital-Quote soll unter 2 Prozent liegen
Das vom Auftragseingang und Aktivitätsniveau abhängige Working Capital soll so niedrig wie möglich gehalten werden. Bezogen auf den Konzernumsatz soll die Working-Capital-Quote zum Jahresende unter zwei Prozent betragen. Die Investitionen – insbesondere in die Verbesserung der Lieferkette, den Ausbau der globalen Produktion und die Produktentwicklung – werden auf einem Niveau von EUR 120 Mio. erwartet. Die finale Höhe wird dabei vom Momentum des Auftragseingangs im Jahresverlauf abhängen.

2018 mit positivem Free Cashflow abgeschlossen
Der Konzernumsatz lag 2018 bei EUR 2459.1 Mio. (2017: EUR 3077.8 Mio.), die Ebitda-Marge bei 4.1 Prozent (2017: 6.5 Prozent). Die Working-Capital-Quote verbesserte sich von 5.3 Prozent im Vorjahr auf minus 3.8 Prozent per Ende 2018. Die Investitionen beliefen sich uf EUR 112.9 Mio. (2017: EUR 144.3 Mio.). Damit erreichte das Unternehmen einen positiven Free Cashflow in Höhe von EUR 44.0 Mio. (2017: EUR -54.7 Mio.).

Die Eigenkapitalquote der Nordex Group lag zum Bilanzstichtag bei 22.8 Prozent (31. Dezember 2017: 32.7 Prozent). Der Rückgang sei dabei wesentlich auf einen rein technischen Effekt aufgrund der erstmaligen Anwendung des neuen Rechnungslegungsstandards IFRS 15 zurückzuführen. Zum Jahresende verfügte die Nordex Group über eine Liquidität von EUR 609.8 Mio. und lag damit fast auf Vorjahresniveau (31. Dezember 2017: EUR 623.3 Mio.). Die Nettoverschuldung wurde auf EUR 32.5 Mio. zurückgeführt (31. Dezember 2017: EUR 60.1 Mio.).

Installationen und Service
2018 installierte die Nordex Group 828 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 2.5 GW in 17 Ländern. Das Segment Service steigerte den Umsatz um neun Prozent auf EUR 342.6 Mio. (2017: EUR 314.8 Mio.) und steuerte damit 14 Prozent zum Gesamtumsatz bei. Insgesamt betreute Nordex zum Jahresende mehr als 7500 Windenergieanlagen mit einer Leistung von insgesamt 18.5 GW über langjährige Serviceverträge. Der Auftragsbestand im Segment Service erhöhte sich um 12 Prozent auf EUR 2217.7 Mio. (31. Dezember 2017: EUR 1979.6 Mio.).

Neue Windenergieanlage in der 5-MW-Klasse
Die Nordex Group will auch 2019 ihr Produktportfolio weiterentwickeln. Bereits Anfang April soll die dritte Turbinenvariante der Delta-4000-Plattform präsentiert werden, mit der das 5-MW-Segment erschlossen werden soll.

Neben dem Geschäftsbericht 2018 hat die Nordex Group heute zum dritten Mal ihren Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Beide Berichte stehen auf der Nordex-Homepage zum Download zur Verfügung.

Text: ee-news.ch, Quelle: Nordex SE

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Verkauf und Projektentwickler

Wir die Alectron Solar AG mit Sitz in Ruswil sind ein modernes, junges, dynamisches und zukunftsorientiertes Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energie. Der verantwortungsbewusste Umgang mit unserer Natu...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close