Laut Adamas erreichte die im Bereich Passagierelektromobile verbaute Batteriekapazität in China den Experten zufolge 3.27 GWh. Das ist ein Anstieg von 439 % im Vergleich zum Niveau von 2018.

China: Nickelverwendung in chinesischen Elektromobilen steigt rasant – Nickelpreis legt zu

(ee-news.ch) Laut einem Artikel von Goldinvest gehen die Experten von Adamas Intelligence davon aus, dass die chinesischen Elektromobilhersteller im Januar 253 % mehr Nickel in ihren Batterien verwendeten als im gleichen Zeitraum 2018. Die Research-Firma, die Registrierungen von Elektromobilen und die chemische Zusammensetzung von Batterien in 80 Ländern verfolgt, führt diesen drastischen Anstieg darauf zurück, dass statt Lithium-Ionen-Phosphat – (LFP) mittlerweile verstärkt Nickel-Kobalt-Mangan-Kathoden (NCM) eingesetzt werden.


Die erste Generation von NCM-Batterien enthielt rund ein Drittel Kobalt bei einer chemischen Zusammensetzung von 111 – 1 Teil Nickel, 1 Teil Kobalt und 1 teil Mangan –, doch NCM-Batterien mit einem höheren Nickelanteil (Zusammensetzungen von 622 und 523) sind mittlerweile in China Standard geworden, so Adamas.

Batteriekapazität steigt im Vorjahresvergleich um 439 %
Den Experten zufolge ist China mittlerweile der grösste Markt für Nickel zur Verwendung in Passagierelektromobilbatterien – vor Japan und den USA, den zwei grössten Märkten im Januar vergangenen Jahres. In Deutschland sei die Verwendung von Nickel in Automobilbatterien im Jahresvergleich um 88 % und in den USA um 54 % gestiegen. Das Wachstum des chinesischen Marktes für Elektromobile zeige keine Anzeichen nachzulassen, im Gegenteil. Laut Adamas war zwar Januar ein saisonal bedingt langsamerer Monat, dennoch erreichte die im Bereich Passagierelektromobile verbaute Batteriekapazität den Experten zufolge 3.27 GWh. Das ist ein Anstieg von 439 % im Vergleich zum Niveau von 2018. Hinzu kam, dass das durchschnittliche, im Januar 2019 in China registrierte Elektromobil fast die doppelte Masse an Batteriemetallen / Materialien enthielt als im Vorjahr.

Auch der Nickelpreis sei dieses Jahr bereits deutlich gestiegen (20 %) und spiegele damit diese Entwicklung wider.

Text: ee-news.ch, Quelle: Goldinvest

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert