27. Mär 2019

Designwerk steht zum Beispiel für das Elektro-Kehrichtsfahrzeug – das Herzstück des LKW – sorgen vier Elektromotoren mit 760 PS Leistung. Die Reichweite soll 150 km betragen. ©Bild: Designwerk

Auch im Portfolio von Designwerk: mobile Schnellladestationen. ©Bild: Designwerk

Lang ist's her: Gesponsort wurde der Zerotracer von Oerlikon Solar. Bild: Oerlikon Solar

Designwerk: Schweizer E-Mobilität-Pionier macht sich fit für Serienproduktion von E-LKW und Schnellladelösungen

(ee-news.ch) Der Winterthurer E-Mobilität-Pioniere von Designwerk stellt sich mit einem neuen Produktionsstandort für die Zukunft auf. Eine neue Tochtergesellschaft übernimmt die Herstellung der gesamten Produktpalette vom E-LKW bis zum Schnellladegerät. Designwerk geht auf die vollelektrische Weltumrundung mit dem Zerotracer zurück, einem Projekt von Oerlikon Solar – Sie erinnern sich?


Alles begann vor über 10 Jahren während der 80-tägigen vollelektrischen Weltrekordumrundung mit dem eigens entwickelten Kabinenmotorrad namens Zerotracer, bei der die Passion für die Elektromobilität bei den Firmengründern entstand (siehe ee-news.ch 24.2.11 >>). Oerlikon Solar, der Konkurs gegangene Schweizer Dünnschichthersteller, verkaufte das Projekt Zerotracer damals unter seinem Namen (siehe ee-news.ch 10.11.10 >>). Mit vielen Eindrücken von der Reise und voller Tatendrang gründeten die beiden Pioniere dir Firma Designwerk mit dem Ziel, nachhaltige Mobilität voranzutreiben. Seither ist das Portfolio stetig gewachsen. Die Denkfabrik hat mittlerweile mehr als 100 Projekte im Auftrag umgesetzt. Dazu zählen eine vollelektrische Neuauflage des BMW-Klassikers Isetta, ein 18-Tonnen-Elektro-LKW und die Mitentwicklung des dreirädrigen Postzustellfahrzeugs DXP. Nun baut das Unternehmen die Fertigung der eigenen Produkte aus.

Entwicklung von 26-Tonnen-Elektro-LKW
Wegweisend dafür war unter anderem ein vom Bundesamt für Energie mitfinanziertes Leuchtturmprojekt, welches die Entwicklung und den Bau eines wirtschaftlich und ökologisch sinnvollen 26-Tonnen-Elektro-LKW bezweckte. Die Serienproduktion der E-LKWs übernahm die 2017 gegründete Futuricum AG. Zwei Jahre später, anfangs 2019, erfolgt zudem der Markteintritt in Deutschland.

Dem Kerngeschäft treu, der Produktionsstandort ist neu
Im Zuge des Ausbaus der beiden Unternehmen erfolgt nun die Umfirmierung. Die Muttergesellschaft Designwerk Technologies GmbH bleibt Auftragsentwicklerin und fokussiert sich wie bisher auf die Bereiche Industriedesign und Engineering. Die Serienfertigung sämtlicher Eigenprodukte übernimmt die Tochtergesellschaft Designwerk Products AG, zuvor Futuricum AG genannt, die seit Jahresbeginn von CAT Growth AG mitgetragen wird, einem Investor mit Schweizer Beteiligung und Bezug zu neuer Technologie und Nachhaltigkeit.

Von Elektrolastwagen bis mobile Schnelladegeräte
Um der wachsenden Nachfrage innerhalb der Branche gerecht zu werden, hat die Designwerk Products AG den Personalbestand erhöht und einen neuen Standort an der Wülflingerstrasse in Winterthur eröffnet. Das ehemalige Peter-Areal mit Tradition im Fahrzeugbau, bietet die erforderliche Infrastruktur für die Serienproduktion der Elektrolastwagen und der mobilen Schnelladegeräte. Gebaut werden dort auch modulare Batteriesysteme sowie Geräte zur Bodenstromversorgung von Flugzeugen.

Vollelektrischen Müllfahrzeuge
Zu den E-LKW zählen die ersten vollelektrischen Müllfahrzeuge auf Schweizer Strassen (siehe ee-news 26.6.17 >>). Zurzeit sind vier davon in Betrieb: in Murten, Thun, Lausanne und Winterthur, weitere werden folgen. Die Designwerk-Ladegeräte erfreuen sich steigender Nachfrage und Verbreitung, vorwiegend bei europäischen Fahrzeugherstellern. Mit modularen Batteriesystemen ermöglicht die Unternehmung auch kleineren und mittelständischen Fahrzeugherstellern den Ein- und Umstieg in die Elektromobilität und das Airport Equipment erfreut sich der zunehmenden Sensibilisierung der Industrie für umweltfreundlichere Technologien.

Text: ee-news.ch, Quelle: Desingwerk

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter/-in PV-Eigenverbrauch (80-100%)

Energie Zukunft Schweiz geht als treibende Kraft für eine zukunftsfähige Schweizer Energiewelt voran. Unser vielfältiges Expertenteam für Energiefragen hat das Ganze im Blick. Es unterstüt...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close