18. Mär 2019

Rund 38 % der Menschen in Bangladesch haben keinen Zugang zu Strom. Netzunabhängige Lösungen mithilfe von erneuerbaren Ressourcen bieten Potenzial, um die Elektrifizierung des Landes weiter voranzutreiben.

Exportinitiative: Projekt der Weltbank fördert erneuerbare Energien in Bangladesch

(©EEE) Die Weltbank hat im Rahmen des Scaling-up Renewable Energy-Project 185 Mio. USD zur Förderung erneuerbarer Energien in Bangladesch zur Verfügung gestellt. Mit Hilfe der Finanzmittel sollen bis 2020 erneuerbare Energien mit einer Kapazität von 310 MW installiert werden.


Das Projekt zielt darauf ab, die installierte Kapazität von erneuerbaren Energien durch Pilotprojekte zu erhöhen und Investitionen in wichtigen Marktsegmenten auszubauen. Neben den Investitionen der Weltbank sollen zusätzliche 212 Mio. USD an Investitionen des privaten Sektors mobilisiert werden, um die wachsende Nachfrage nach Strom in Bangladesch zu decken. Darüber hinaus soll der Zugang zu sauberer Elektrizität und die Luftqualität verbessert werden, indem die Verbrennung fossiler Brennstoffe vermieden wird.

Erneuerbare auf dem Preisniveau von Fossilen
Rund 38 % der Menschen in Bangladesch haben keinen Zugang zu Strom. Der Ausbau von Stromnetzen erweist sich aufgrund der Topografie des Landes als schwierig. Netzunabhängige Lösungen mithilfe von erneuerbaren Ressourcen bieten Potenzial, um die Elektrifizierung des Landes weiter voranzutreiben. Sinkende Stromerzeugungskosten aus erneuerbaren Energien, die mittlerweile auf dem Niveau fossiler Brennstoffe sind, tragen zusätzlich zu einer steigenden Nachfrage nach Erneuerbaren-Energien-Anlagen bei. Für Technologie- und Dienstleistungsanbieter aus dem Bereich der erneuerbaren Energien werden dadurch neue Absatzpotenziale in Bangladesch geschaffen.

©Text: Deutsche Exportinitiative Erneuerbare Energien (EEE)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter/-in PV-Eigenverbrauch (80-100%)

Energie Zukunft Schweiz geht als treibende Kraft für eine zukunftsfähige Schweizer Energiewelt voran. Unser vielfältiges Expertenteam für Energiefragen hat das Ganze im Blick. Es unterstüt...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close