Erfahren Sie am Nachmittag des 27. März in Bern mehr über aktuell erfolgreiche Windparks und -projekte in der Schweiz. ©Bild: Dominik Baumgartner / Suisse Eole

Schweizer Windenergietagung vom 27.3.2019: Erfolgssignale der Windenergie in der Schweiz!

(Anzeige) Obwohl 10 % des Stromverbrauchs mit Windstrom gedeckt werden könnten, bleibt das Windpotenzial hierzulande weitgehend ungenutzt: Über 50 geplante Windenergieprojekte warten auf ihre Bewilligungen. Es gibt aber einige erfreuliche Signale. Erfahren Sie an der Schweizer Windenergietagung am 27. März ab 13 Uhr in Bern mehr über aktuell erfolgreiche Windparks und -projekte in der Schweiz.


Wir präsentieren, wie man konkret die Akzeptanz fördern kann und welche Massnahmen ergriffen werden können. Ein Blick nach Deutschland zeigt uns Erfolgsfaktoren und aktuelle Herausforderungen und zudem beleuchten wir investitionsfreundliche Rahmenbedingungen für die Schweiz.

> Datum / Zeit: 27. März 2019, 13.00 – 16.30 h

> Ort: Bern, Rathausplatz 2, Grossrats-Saal

Aus dem Programm:

> Windpark Sankt Gotthard Edy Losa, Direktor, Parco Eolico San Gottardo SA

> Windenergieprojekt Montagne de Buttes – gemeinsam mit NGO um die Unabhängigkeit der Gemeinden zu fördern Christian Mermet, Gemeinderat, Gemeinde Val de Travers, Yvan Matthey,Pro Nattura Neuenburg

> Windpark Mollendruz – unsere Erfahrungen in der Kommunikation Philippe Gendret, Leiter der Energieabteilung Yverdon-les-Bains und Kommunikationsverantwortlicher von Energie Naturelle du Mollendruz

> Eine investitionsfreundliche Energiestrategie Gianni Operto, Präsident der AEE Suisse – Dachorganisation der Wirtschaft für Erneuerbare Energien und Energie-Effizienz

> Energiewende in Deutschland – Erfolgsfaktoren und Herausforderungen Ruth Brand-Schock, Leiterin für Politik und Regierungsbeziehungen, Enercon GmbH

> Wenn neue „Kämme“, weniger Geräusche und höhere Produktion er-möglichen - Fortschritte der Windenergie am Beispiel des Windparks St. Brais Bernhard Schmocker, Mitglied der Geschäftsleitung, ADEV Energiegenossenschaft

> Lehrpfad der Windenergie: innovativ sein und verbinden Michaël Berset, Ennova AG, Windparkentwickler Grandsonnaz

Das Programm im Detail >>

Zur Anmeldung >>

Text: Suisse Eole

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert