EBM: Erhöht Einspeisetarif für Solarstrom

(ee-news.ch) Die EBM hebt ihre Vergütungssätze 2019 für Photovoltaikanlagen mit Inbetriebnahme ab 1.1.2017 an: Am meisten profitieren Solarstromproduzenten, die selber das Produkt EBM Grün beziehen. Diese erhalten mit 4.5 Rappen pro eingespeister Kilowattstunde mehr als doppelt so viel, als Jahr 2018 (2 Rp./kWh).


Zusammen mit den ebenfalls 4.5 Rappen pro eingespeister Kilowattstunde für die Wirkenergie (Energielieferung) beträgt die gesamte Vergütung neu insgesamt 9 Rappen pro Kilowattstunde. Der neue Vergütungssatz gilt rückwirkend ab 1.1.2019.

Text: EBM

show all

1 Kommentare

Reto Amiet

Dies ist keine Meldung wert. Sorry.

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert