In der Kategorie Energie & Umwelt hat Sonnen als einziger Teilnehmer bei den Unternehmen von 250 bis 1000 Mitarbeitern die höchste Bewertung erhalten. Für den Innovator des Jahres 2019 wurden mehr als 2000 Unternehmen in Deutschland bewertet.

Innovator des Jahres: Brand eins zählt Sonnen zu den innovativsten Energie-Unternehmen in Deutschland

(ee-news.ch) Die Sonnen-Gruppe, Anbieter von intelligenten Batteriespeichern, ist vom Wirtschaftsmagazin Brand eins und dem Statistikpotal Statista unter die innovativsten Energie-Unternehmen Deutschlands gewählt worden. Insgesamt umfasst die Liste zum Innovator des Jahres 2019 542 Teilnehmer. Zur Auswahl standen mehr als 2000 Unternehmen in Deutschland aus 20 Branchen.


In der Kategorie Energie und Umwelt hat Sonnen bei den Unternehmen zwischen 250 und 1000 Mitarbeitern als einziges Unternehmen die höchste Bewertung erhalten.

Virtuelles Kraftwerk als Innovationsmeilenstein
Die Befragung wurde unter Branchen- und Innovationsexperten durchgeführt, darunter Statistas Expert Circle mit mehr als 20‘000 Führungskräften und Angestellten. Weitere Experten waren das Institut für Innovation und Technik in Berlin sowie führende Vertreter innovationspreisgekrönter Unternehmen. Ende 2018 hat Sonnen einen neuen Innovationsmeilenstein am Energiemarkt erreicht. Als erstes Unternehmen hat Sonnen das größte virtuelle Kraftwerk auf Basis von dezentralen Heimspeichern in Betrieb genommen (siehe ee-news.ch vom 12.12.2018 >>) und liefert damit Regelleistung für den Energiemarkt.

Mitte Februar sorgte Sonnen für Schlagzeilen, als das Unternehmen bekannt gab, dass der Erdölkonzern Shell den Allgäuer Anbieter von Stomspeichern übernehmen will (siehe ee-news.ch vom 20.2.2019 >>).

Text: ee-news.ch, Quelle: Sonnen GmbH

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert