12. Feb 2019

Die Energieversorger, die herausragendes Engagement im Kontext der Energiewende zeigen, werden dann im Mai 2019 im Rahmen der The smarter E Europe mit dem Energiewende Award ausgezeichnet.

Erneuerbare Wärmetechnologien: Kleine Energieversorger zeichnen sich durch überdurchschnittliche Beratungskompetenz aus

(PM) Etwa 200 deutsche Energieversorger (rund 16 Prozent) der deutschen Energieversorger bieten mindestens eine erneuerbare Wärmetechnologie für Hausbesitzer an. Neben dem Produktangebot besitzt die Beratungskompetenz der Energieversorger eine hohe Relevanz. Eine aktuelle Untersuchung von EuPD Research zeigt, dass die Beratungsqualität teilweise deutliche Unterschiede aufweist – vor allem zwischen grossen und kleinen Energieversorgern.


Im Rahmen dieser Analyse wurden Ansprechpartner der Energieversorger mit unterschiedlich tiefgehenden Fragestellungen konfrontiert. Wesentlicher Beratungsbedarf bestand dabei zum einen hinsichtlich des Austauschs einer alten Gasheizung, zum anderen im Hinblick auf die mögliche Einbindung von Photovoltaik zur Heizungsunterstützung.

Wissenslücken bezüglich Einbindung von Photovoltaik
Zwar antworteten immerhin etwa zwei Drittel der kontaktierten Energieversorger auf die Kundenanfragen, allerdings zeigt die Antwortqualität deutliche Differenzen. Insbesondere im Hinblick auf die mögliche Einbindung einer bestehenden Photovoltaikanlage werden Wissenslücken der Ansprechpartner auf Seiten der Versorger offensichtlich. Ein Drittel der angeschriebenen Energieversorger gab an, die Frage nicht beantworten zu können. Hierbei erfolgte häufig der Verweis an Handwerker als kompetentere Ansprechpartner. 7 Prozent der Energieversorger, die sich zurückmeldeten, gaben an, dass Photovoltaik nicht zur Heizungsunterstützung nutzbar wäre. Dies entspricht allerdings nicht dem aktuellen Stand der Technik.

Unterschiede im Antwortverhalten
Auffällig ist, dass qualitative Unterschiede im Antwortverhalten vor allem hinsichtlich der Grösse der Energieversorger bestehen: Während ein Drittel der kleinen Energieversorger richtig antwortete, schaffte dies bei den grossen Versorgern nur jeder Vierte. Von den kleinen Energieversorgern antwortete das Gros jedoch eher oberflächlich, wobei diese erste Einschätzung dem Fragenden meist einen guten ersten Einblick in die Thematik gewährt hat.

Die Analyse der Servicequalität ist Teil der jährlichen Analyse der Angebotsportfolios von Energieversorgern. Im Rahmen dessen werden knapp 1700 Energieversorger in der DACH-Region im Detail betrachtet. Die Energieversorger, die herausragendes Engagement im Kontext der Energiewende zeigen, werden dann im Mai 2019 mit dem Energiewende Award ausgezeichnet. Initiatoren des Projektes sind das DCTI Deutsches CleanTech Institut, The smarter E Europe und EuPD Research.

Energiewende Award >>

Text: EuPD Research

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Servicetechniker Elektro/Photovoltaik 100% (m/w) Region Ostschweiz

Die AGROLA AG, eine Tochtergesellschaft der fenaco Genossenschaft, ist ein führender Energieanbieter in der Schweiz. Unser umfangreiches Angebotsportfolio umfass...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close