Enercon ist in Kanada gemäss eigenen Angaben mit über 2200 MW in acht Provinzen aktiv.

Enercon: Vertrag über 345 MW für Windprojekte in Kanada

(ee-news.ch) Enercon meldet, einen Vertrag für die Lieferung über 345 MW mit Windenergieanlagen der neuen E-138 EP3 für kanadische Projekte abgeschlossen zu haben. „Innerhalb der letzten Monate haben wir mit der neuen EP3-Plattform eine positive Dynamik in verschiedenen internationalen Märkten beobachtet“, schreibt Enercon in seiner Pressemeldung.


Die neue kompakte und kostenoptimierte EP3-Plattform komme in den internationalen Märkten der gut an. Im Rahmen der Vereinbarung wird Enecon EP3 Windenergieanlagen für zwei Projekte in Kanada liefern. Aufgrund der Anzahl und Grösse der Windenergieanlagen und ihrer Komponenten werde dem internationalen Einkauf und der optimierten Logistik eine besondere Rolle zukommen. Neben der Lieferung der Windenergieanlagen wurde Enercon mit den Servicedienstleistungen beauftragt. Enercon ist in Kanada gemäss eigenen Angaben mit über 2200 MW in acht Provinzen aktiv.

Text: ee-news.ch, Quelle: Enercon

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert