14. Jan 2019

Für den BWE ist es ein wichtiges Signal, dass mit Andreas Feicht ein ausgewiesener Praktiker der kommunalen Energiewirtschaft für die Schlüsselposition des Energiestaatssekretärs im deutschen Wirtschaftsministerium gewonnen werden konnte.

BWE: Neuer Energiestaatssekretär ist Chance für beschleunigte dezentrale erneuerbare Energiewirtschaft

(BWE) Der deutsche Bundesverband Windenergie (BWE) begrüsst die Ernennung von Andreas Feicht zum Energiestaatssekretär im deutschen Bundeswirtschaftsministerium und erhofft sich neue Impulse für eine konzentrierte Umsetzung des Koalitionsvertrags.


„Es ist ein wichtiges Signal, dass der deutsche Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier mit seinem neuen Energiestaatssekretär einen ausgewiesenen Praktiker der kommunalen Energiewirtschaft für diese Schlüsselposition zur weiteren Ausgestaltung der Energiewende gewinnen konnte. Andreas Feicht hat sich in den vergangenen Jahren stark für die Markt- und Systemintegration erneuerbarer Energien sowie die Flexibilisierung von Angebot und Nachfrage engagiert. Sein starkes Plädoyer für eine CO2-Bepreisung u. a. auf der Stadtwerke Tagung 2018 stimmt uns zuversichtlich, dass auch dieses Thema zurück auf die politische Agenda kommt.

Vereinbarungen zügig umsetzen
Wir setzen darauf, dass die Berufung eines Energiestaatssekretärs die Chance eröffnet, die guten Vereinbarungen des Koalitionsvertrags im Energiebereich nun konzentriert und zügig umzusetzen. Die wirtschaftlichen Chancen der Transformation der Energiewirtschaft auf CO2-Freiheit, Effizienz und Nachhaltigkeit sind enorm. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen uns nun mutige Weichenstellungen“, so Hermann Albers, Präsident Bundesverband Windenergie.

Text: Deutscher Bundesverband Windenergie (BWE)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Verkauf und Projektentwickler

Wir die Alectron Solar AG mit Sitz in Ruswil sind ein modernes, junges, dynamisches und zukunftsorientiertes Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energie. Der verantwortungsbewusste Umgang mit unserer Natu...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close